Ein Leitfaden f√ľr Anf√§nger zum Day-Trading von Krypto-W√§hrungen
Startseite
Artikel
Ein Leitfaden f√ľr Anf√§nger zum Day-Trading von Krypto-W√§hrungen

Ein Leitfaden f√ľr Anf√§nger zum Day-Trading von Krypto-W√§hrungen

Anfänger
Veröffentlicht Jul 1, 2020Aktualisiert Jun 24, 2024
9m

Inhalt


Einf√ľhrung

Day-Trading ist eine der am h√§ufigsten verwendeten Trading-Strategien. Day-Trader sind auf den meisten Finanzm√§rkten aktiv, wie z.B. auf Aktien-, Devisen-, Rohstoff- und nat√ľrlich Krypto-W√§hrungsm√§rkten. Aber ist Day-Trading von Krypto-W√§hrungen eine gute Idee f√ľr Sie? Wie verdienen Day-Trader Geld? Sollten Sie mit dem Day-Trading anfangen?

Leider gibt es keine einfache Antwort auf diese Fragen, aber dieser Artikel wird Ihnen erkl√§ren, was Sie wissen m√ľssen, bevor Sie mit dem Day-Trading von Krypto-W√§hrungen beginnen.


Was ist Day-Trading?

Day-Trading ist eine Trading-Strategie, die das Eingehen und Verlassen von Positionen am selben Trading-Tag beinhaltet. Da das Trading innerhalb desselben Tages stattfindet, kann diese Strategie auch als Intraday-Trading bezeichnet werden. Das Ziel von Day-Tradern ist es, mit Intraday-Trading-Strategien zu versuchen, von Preisänderungen eines Finanzinstruments zu profitieren.

Der Begriff "Day-Trader" stammt von der B√∂rse, wo der Handel nur an Werktagen der Woche ge√∂ffnet ist. In diesem Zusammenhang lassen Day-Trader niemals Positionen √ľber Nacht offen, da sie versuchen, aus Intraday-Preisbewegungen Kapital zu schlagen.


Wie verdienen Day-Trader ihr Geld?

Erfolgreiche Day-Trader verf√ľgen √ľber ein tiefes Verst√§ndnis des Marktes und eine gute Portion Erfahrung. Day-Trader verwenden in der Regel die technische Analyse (TA), um Trading-Ideen zu entwickeln. Sie verwenden in der Regel Volumen, Preisbewegungen, Chart-Muster und technische Indikatoren, um Ein- und Ausstiegspunkte f√ľr Trades zu identifizieren. Wie bei jeder Trading-Strategie ist das Risikomanagement f√ľr den Erfolg im Day-Trading unerl√§sslich.
Da fundamentale Ereignisse eine lange Zeit in Anspruch nehmen k√∂nnen, besch√§ftigen sich Daytrader m√∂glicherweise nicht mit der Fundamentalen Analyse (FA). Dennoch gibt es einige Day-Trader, die ihre Strategie auf das "Trading der Nachrichten" st√ľtzen. Dabei geht es darum, Anlagen mit hohem Volumen dank einer k√ľrzlich erfolgten Ank√ľndigung oder einer Nachricht zu finden und den vor√ľbergehenden Anstieg der Trading-Aktivit√§t auszunutzen.
Day-Trader zielen darauf ab, von der Volatilit√§t des Marktes zu profitieren. Daher sind Volumen und Liquidit√§t f√ľr das Day-Trading von entscheidender Bedeutung. Schlie√ülich ben√∂tigen Day-Trader eine hohe Liquidit√§t, um schnelle Trades auszuf√ľhren. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um den Ausstieg aus einer Position geht. Eine gro√üe Slippage bei nur einem Trade kann verheerende Auswirkungen auf das Konto eines Day-Traders haben. Aus diesem Grund traden Day-Trader in der Regel mit hochliquiden Marktpaaren.¬†
Einige Day-Trader werden nur mit einem Marktpaar traden, wie z.B. BTC/USDT. Andere erstellen eine Watchlist, die auf technischen oder fundamentalen Merkmalen (oder beiden) basiert, und wählen aus dieser Liste das zu tradende Instrument aus.


Day-Trading-Strategien

Scalping

Scalping ist eine unter Day-Tradern sehr verbreitete Trading-Strategie. Es beinhaltet das Ausnutzen von kleinen Preisbewegungen, die in kurzen Zeitr√§umen stattfinden. Das k√∂nnen L√ľcken in der Liquidit√§t, der Bid-Ask-Spread und andere Ineffizienzen des Marktes sein.
Scalper traden oft auf Margin oder Futures-Kontrakte, um ihre Ergebnisse mit Hebelwirkung zu verst√§rken. Da die prozentualen Kursziele tendenziell kleiner sind, sind gr√∂√üere Positionsgr√∂√üen sinnvoller. Tats√§chlich trifft dies im Allgemeinen f√ľr die meisten Day-Trading-Strategien zu.
Allerdings bedeutet das Trading mit Hebelwirkung nicht, dass die Grunds√§tze des Risikomanagements v√∂llig ausser Acht gelassen werden. Ein erfolgreicher Scalper wird sich der Margin-Anforderungen bewusst sein und die richtigen Regeln zur Positionsgr√∂√üenbestimmung anwenden. Wenn Sie sich √ľber eine einfache Formel f√ľr die Positionsgr√∂√üenbestimmung informieren m√∂chten, lesen Sie weiter unter Wie man die Positionsgr√∂√üe beim Trading berechnet.
Scalper k√∂nnen Strategien wie Orderbuch-Analyse, Volumen-Heatmaps und viele technische Indikatoren verwenden, um ihre Ein- und Ausstiegspunkte f√ľr einzelne Trades zu definieren. Aufgrund der schnellen Ausf√ľhrung der Trades und des hohen Risikos ist Scalping jedoch im Allgemeinen eher f√ľr erfahrene Trader geeignet. Dar√ľber hinaus k√∂nnen aufgrund des umfangreichen Einsatzes von Leverage einige wenige schlechte Trades ein Trading-Konto schnell vernichten.¬†


Range-Trading

Range-Trading ist eine einfache Strategie, die stark die Analyse von Candlestick-Charts und die Betrachtung der Niveaus f√ľr Unterst√ľtzung und Widerstand beinhaltet. Wie der Name schon sagt, suchen Range-Trader nach Preisspannen innerhalb der Marktstruktur und entwickeln auf der Grundlage dieser Spannen Trading-Ideen. Wenn sich der Preis beispielsweise zwischen einem Unterst√ľtzungs- und einem Widerstandsniveau bewegt, k√∂nnte ein Range-Trader das Unterst√ľtzungsniveau kaufen und das Widerstandsniveau verkaufen. Umgekehrt k√∂nnten sie das Widerstandsniveau shorten und auf dem Unterst√ľtzungsniveau aussteigen.

Die Idee des Range-Trading basiert auf der Annahme, dass die R√§nder der Spanne als Unterst√ľtzung und Widerstand halten, bis die Spanne durchbrochen wird. Das bedeutet, dass die untere Kante der Spanne den Preis wahrscheinlich nach oben dr√ľcken wird, w√§hrend die obere Kante der Spanne den Preis wahrscheinlich nach unten dr√ľcken wird.

Je l√§nger der Kurs jedoch ein Unterst√ľtzungs- oder Widerstandsniveau ber√ľhrt, desto wahrscheinlicher ist es, dass dieses Niveau durchbrochen wird. Aus diesem Grund werden sich Range-Trader immer auf die Chance vorbereiten, dass der Markt aus der Spanne ausbrechen kann. Typischerweise bedeutet dies, einen Stop-Loss auf einem Niveau festzulegen, bei dem der Ausbruch aus der Spanne best√§tigt wird.
Wenn Sie mehr √ľber dieses Thema lesen m√∂chten, sehen Sie sich Die Grundlagen von Unterst√ľtzung und Widerstand an.
Range-Trading ist eine relativ unkomplizierte Strategie, die f√ľr Anf√§nger geeignet sein kann. Sie erfordert ein gutes Verst√§ndnis von Candlestick-Charts und den Niveaus f√ľr Unterst√ľtzung und Widerstand und kann Momentum-Indikatoren wie den RSI oder MACD mit einbeziehen.


High-Frequency-Trading (HFT)

High-Frequency-Trading ist eine Art algorithmische Trading-Strategie, die typischerweise von quantitativen Tradern ("Quant"-Tradern) verwendet wird. Sie beinhaltet die Entwicklung von Algorithmen und Tradings-Bots, die in kurzer Zeit in viele Positionen ein- und aussteigen k√∂nnen. Wie kurz sind diese Zeitr√§ume? Denken Sie in Millisekunden. Ein Vorteil von wenigen Millisekunden kann f√ľr eine High-Frequency-Trading-Firma einen erheblichen Vorsprung gegen√ľber anderen Firmen bieten.

HFT-Algorithmen k√∂nnen erstellt werden, um hochkomplexe Strategien zu implementieren. High-Frequency-Trading mag zwar wie eine verlockende Day-Trading-Strategie aussehen, ist aber viel komplizierter, als es den Anschein haben mag. High-Frequency-Trading umfasst viel Backtesten, √úberwachen und Optimieren von Algorithmen, um sich an die sich st√§ndig √§ndernden Marktbedingungen anzupassen. Wenn Sie also glauben, Sie k√∂nnten sich einfach zur√ľcklehnen, w√§hrend ein Trading-Bot die ganze Arbeit f√ľr Sie erledigt, ist das wahrscheinlich weit von der Wirklichkeit entfernt.

Eine andere Sache, die man bedenken sollte, ist, dass High-Frequency-Trading eine recht exklusive Branche ist. Daher sind qualitativ hochwertige Informationen f√ľr die breite √Ėffentlichkeit schwer zu bekommen. Warum ist das so? Nun, das ist ganz einfach. Wenn erfolgreiche Trading-Firmen und Hedgefonds ihre High-Frequency-Trading-Strategien mit einzelnen Investoren teilen w√ľrden, w√ľrden diese Strategien nicht mehr funktionieren.

Au√üerdem gibt es einen zus√§tzlichen Punkt, den Sie ber√ľcksichtigen sollten, wenn es um Trading-Bots geht. Wenn jemand einen profitablen Trading-Bot gebaut hat, warum benutzt er ihn dann nicht einfach, anstatt ihn zu verkaufen? Aus diesem Grund m√ľssen Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie daran denken, einen High-Frequency-Trading-Bot zu kaufen.

Die Entwicklung von HFT-Bots erfordert neben erweiterten Kenntnissen in Mathematik und Informatik ein Verst√§ndnis f√ľr fortgeschrittene Marktkonzepte. Als solches ist es eher f√ľr fortgeschrittene Trader geeignet.



Wie Sie das Day-Trading von Krypto-Währungen beginnen

Sie haben also beschlossen, dass Sie Day-Trading mit Krypto-Währungen ausprobieren möchten. Wo sollten Sie anfangen?

Sie k√∂nnten sich A Complete Guide to Cryptocurrency Trading for Beginners ansehen, in dem wir alles erkl√§ren, was Sie √ľber das Trading mit Krypto-W√§hrungen wissen m√ľssen, sowie einige Tipps f√ľr Privatanleger. Wenn Sie mit den grundlegenden Konzepten vertraut sind, k√∂nnen Sie Papier-Trading im Binance Futures Testnet durchf√ľhren. Auf diese Weise k√∂nnen Sie Ihr Trading-System zun√§chst testen, ohne echtes Geld zu riskieren.
Aber welche ist die beste Online-Trading-Plattform f√ľr das Day-Trading mit Krypto-W√§hrungen? Nun, wir k√∂nnen nicht f√ľr Sie entscheiden, aber das Binance-√Ėkosystem bietet Hunderte von Marktpaaren, Margin-Trading, viertelj√§hrliche und unbefristete Futures, Leveraged Tokens, Echtzeit-Marktdaten und vieles mehr. Gehen Sie einfach zur Binance, konvertieren Sie Ihre Fiat-W√§hrung in eine Krypto-W√§hrung und fangen Sie sofort an.


Sollte ich meinen Lebensunterhalt mit Day-Trading verdienen?

Day-Trading kann eine hochprofitable Strategie sein, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor man damit beginnt. Da Day-Trading schnelle Entscheidungen und eine schnelle Ausf√ľhrung erfordert, kann es sehr stressig und anspruchsvoll sein. Day-Trading kann auch ziemlich riskant sein und erfordert ein solides Verst√§ndnis des Marktes. Nat√ľrlich wird es auch erfordern, dass Sie √ľber l√§ngere Zeitr√§ume auf Bildschirme schauen.

Sind Sie in der Lage, mit all dem Gewicht auf Ihren Schultern umzugehen und dabei m√∂glicherweise Geld zu verlieren? Sie werden sorgf√§ltig abw√§gen m√ľssen, ob Day-Trading Ihren individuellen Anlagezielen und Ihrem pers√∂nlichen Stil entspricht.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Day-Trading die richtige Strategie f√ľr Sie ist, schauen Sie sich den Anf√§nger-Leitfaden zu Krypto-Trading-Strategien (A Beginner's Guide to Cryptocurrency Trading Strategies) an. In diesem Artikel erl√§utern wir viele verschiedene Strategien, die f√ľr aktive Trader geeignet sein k√∂nnen, z.B. das Swing-Trading. Wenn Sie sich mit diesen Strategien vertraut machen, k√∂nnen Sie eine bessere Wahl treffen, wenn Sie versuchen, Ihren Trading-Stil zu finden.


Fazit

Day-Trading ist ebenso eine gängige Trading-Strategie im Aktienhandel wie bei Krypto-Währungen. Day-Trader verwenden Intraday-Trading-Strategien, um von der Volatilität des Marktes zu profitieren, und bleiben in der Regel nicht länger als einen Tag ain ihren Positionen.
Day-Trader verwenden technische Analyse, Chart-Muster und technische Indikatoren, um Trade-Setups zu identifizieren. Zu den gängigsten Day-Trading-Strategien gehören Scalping, Range-Trading und High-Frequency-Trading.
Wollen Sie immer noch mehr √ľber Day-Trading erfahren? Sehen Sie sich unsere Q&A-Plattform Ask Academy an, wo Sie von der Binance-Community Antworten auf Ihre Fragen erhalten k√∂nnen.