Was ist P2P-Kryptohandel und welche Vorteile bietet er?
Startseite
Artikel
Was ist P2P-Kryptohandel und welche Vorteile bietet er?

Was ist P2P-Kryptohandel und welche Vorteile bietet er?

Mittel
Veröffentlicht Feb 8, 2023Aktualisiert Jun 21, 2023
9m

TL;DR

Peer-to-Peer-Handel (P2P) bezeichnet den direkten Kauf und Verkauf von Kryptow√§hrungen zwischen Nutzern ohne Intermedi√§r. P2P-B√∂rsen bieten K√§ufern und Verk√§ufern eine Plattform f√ľr bilaterale Transaktionen und sch√ľtzen die Nutzer durch Treuhanddienste, Feedback- und Bewertungssysteme sowie Schlichtungsprozesse.

Zu den Vorteilen des P2P-Handels geh√∂ren die globale Zug√§nglichkeit, viele Zahlungsoptionen, keine Transaktionsgeb√ľhren und individuelle Angebote. Er hat jedoch auch Nachteile, z.B. eine langsamere Handelsabwicklung und geringere Liquidit√§t als bei zentralisierten B√∂rsen (CEX).

Einf√ľhrung

Der P2P-Kryptohandel ermöglicht den direkten Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zwischen Nutzern, ohne dass ein zentralisierter Intermediär erforderlich ist. Trader können eine P2P-Börse nutzen, um auf einen globalen Marktplatz mit vielen Zahlungsoptionen und individuellen Angeboten zuzugreifen. Der P2P-Handel hat jedoch auch Nachteile, z.B. eine langsamere Handelsabwicklung und geringere Liquidität. In diesem Artikel befassen wir uns mit den Vor- und Nachteilen des P2P-Handels und wie man ihn nutzen kann.

Was ist P2P-Handel?

P2P-Kryptohandel bezeichnet den direkten Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zwischen Nutzern, ganz ohne Drittpartei oder Intermediär. Im Gegensatz dazu ist es bei einer CEX nicht möglich, Trades direkt mit der Handelsgegenpartei abzuschließen.

Eine CEX setzt Charts und Order-Aggregatoren ein, um die aktuellen Marktpreise zu ermitteln und den optimalen Zeitpunkt f√ľr den Kauf, Verkauf oder das Halten deiner Kryptow√§hrung zu bestimmen. Gibst du eine Kauf- oder Verkaufsorder auf, nimmt die B√∂rse diese in ihr Orderbuch auf und f√ľhrt die Transaktion in deinem Namen durch.

Je nach Orderart k√∂nnen gewisse Faktoren wie Slippage dazu f√ľhren, dass der Handel nicht genau zum gew√ľnschten Preis ausgef√ľhrt wird. Beim P2P-Handel hingegen hast du die volle Kontrolle √ľber den finalen Preis, den Abrechnungszeitpunkt und dar√ľber, an wen du verkaufst und von wem du kaufst.

Wie funktioniert eine P2P-Börse?

Man kann sich eine P2P-B√∂rse so √§hnlich wie Facebook Marketplace vorstellen, bei dem K√§ufer und Verk√§ufer ebenfalls direkt miteinander in Kontakt treten. Der Kauf oder Verkauf von Artikeln auf Facebook Marketplace kann jedoch heikel sein, da die Gegenparteien Fremde sind und man nur schwer beurteilen kann, ob jemand vertrauensw√ľrdig ist.

Was passiert, wenn der Verkäufer die Zahlung erhält, dann aber den Käufer sperrt und ihm das gekaufte Produkt nicht zusendet? In einem solchen Betrugsfall verliert der Käufer sein Geld.

P2P-B√∂rsen zielen nicht nur darauf ab, K√§ufer und Verk√§ufer zusammenzubringen, sondern bieten ihnen auch einen gewissen Schutz, indem sie Transaktionen absichern und das Betrugsrisiko verringern. Feedback- und Bewertungssysteme sch√ľtzen K√§ufer und Verk√§ufer, die unbesorgt Kryptoangebote durchst√∂bern und ihre eigenen Postings ver√∂ffentlichen k√∂nnen.

Dar√ľber hinaus implementieren P2P-B√∂rsen Treuhandsysteme, um die gekauften und verkauften Kryptow√§hrungen zu sichern, bis beide Parteien die Transaktion best√§tigt haben. Wenn du zum Beispiel Bitcoin (BTC) gegen eine Fiatw√§hrung verkaufst, wird Binance deine Bitcoins auf einem separaten Konto aufbewahren. Sobald du die Fiatw√§hrung erhalten hast, kannst du die Transaktion best√§tigen. Erst dann werden die BTC an die Wallet des K√§ufers freigegeben.

Wenn eine der beiden Parteien mit der Transaktion unzufrieden ist, kann sie eine Beschwerde einreichen, um das Problem mit der Gegenpartei zu lösen, oder den Binance-Kundendienst einschalten. Eine Beschwerde muss jedoch eingereicht werden, bevor die Order abgeschlossen wurde.

Vorteile des P2P-Handels

Globaler Marktplatz

Ein Vorteil der Nutzung einer lokalen P2P-Bitcoin-Börse ist, dass sie Zugang zu einem globalen Markt von Käufern und Verkäufern von Kryptowährungen bietet. Einige P2P-Börsen sind beispielsweise in Hunderten von Ländern zugänglich, sodass du innerhalb weniger Minuten Kryptowährungen mit Menschen auf der ganzen Welt handeln kannst.

Viele Zahlungsoptionen

Traditionelle B√∂rsen bieten in der Regel nicht so viele Zahlungsoptionen wie P2P-B√∂rsen. Binance P2P verf√ľgt beispielsweise √ľber insgesamt 700 Zahlungsmethoden, darunter die pers√∂nliche Bargeld√ľbergabe. Diese kann f√ľr diejenigen n√ľtzlich sein, die Transaktionen pers√∂nlich vor Ort abschlie√üen m√∂chten oder die keinen Zugang zu einem Bankkonto haben.

Keine Taker-Handelsgeb√ľhren

W√§hrend einige P2P-B√∂rsen eine feste Geb√ľhr oder einen Prozentsatz pro Trade verlangen, sind Transaktionen auf anderen Plattformen kostenlos. √úberpr√ľfe daher die Gesch√§ftsbedingungen, bevor du dich f√ľr eine bestimmte P2P-B√∂rse entscheidest.¬†

Sichere Transaktionen √ľber ein Treuhandkonto

Wie bereits erw√§hnt, nutzen einige Kryptob√∂rsen Treuhanddienste, um sowohl K√§ufer als auch Verk√§ufer zu sch√ľtzen. Wenn du dich f√ľr eine P2P-B√∂rse entscheidest, die ein Treuhandsystem einsetzt, werden die Mittel erst dann von der Plattform freigegeben, wenn beide Parteien die vereinbarten Bedingungen erf√ľllt haben.

Transaktionen m√ľssen innerhalb einer bestimmten Zeit abgeschlossen werden. Leistet ein K√§ufer die Fiatzahlung nicht innerhalb der festgelegten Zeit, wird seine Order storniert und die Kryptow√§hrung an die Wallet des Verk√§ufers zur√ľckgegeben.

Individuelle Angebote

Verk√§ufer haben die vollst√§ndige Kontrolle √ľber den Verkaufspreis, den Umtauschkurs, die Zahlungsmethode und den Verkaufsbetrag f√ľr jede Transaktion. Dasselbe gilt f√ľr die K√§ufer, die selbst √ľber Kaufpreis, Zahlungsmethode und den Betrag, den sie pro Transaktion auszugeben bereit sind, entscheiden k√∂nnen. Solange die Bedingungen f√ľr beide Seiten stimmen, kann ein Gesch√§ft zustande kommen.

Nachteile des P2P-Handels

Langsamere Handelsabwicklung

Sobald ein P2P-Trade von beiden Parteien best√§tigt wurde, kann er fast unverz√ľglich abgeschlossen werden. Allerdings kann sich eine Transaktion aus verschiedenen Gr√ľnden verz√∂gern. Im Gegensatz dazu muss beim traditionellen Handel nicht gewartet werden, bis der K√§ufer oder Verk√§ufer die Transaktion best√§tigt hat.

Geringe Liquidität

P2P-M√§rkte sind aufgrund des Handelsprozesses in der Regel weniger liquide als CEX-M√§rkte. Aus diesem Grund ziehen gr√∂√üere H√§ndler mit hohen Transaktionsvolumina den au√üerb√∂rslichen Handel (OTC) oder den Kauf und Verkauf √ľber eine CEX-B√∂rse vor.

Wie man sich den P2P-Handel zunutze machen kann

Der P2P-Handel bietet eine bequeme M√∂glichkeit, in Kryptow√§hrungen zu investieren. Er erm√∂glicht dir nicht nur, Kryptow√§hrungen direkt mit anderen Nutzern zu handeln, sondern du kannst auch gewisse Transaktionsgeb√ľhren sparen, die bei traditionellen B√∂rsen anfallen. Hier sind drei M√∂glichkeiten, wie du den P2P-Handel zu deinem Vorteil nutzen kannst:

Arbitrage mit Fiatwährungen

P2P-M√§rkte bieten Arbitragem√∂glichkeiten durch den Handel mit Fiatw√§hrungen. Mit √ľber 100 Fiatw√§hrungen, die auf Binance zur Auswahl stehen, kannst du versuchen, die Preisunterschiede zwischen diesen auszunutzen.

Arbitrageure beginnen mit der Berechnung der Preisunterschiede und der potenziellen Gewinne. Das folgende Beispiel soll verdeutlichen, wie sich ein Arbitrageur Preisunterschiede zunutze machen kann.

Handel mit BTC/USD: Angenommen die Kaufkurse f√ľr BTC liegen bei 21.000 USD bzw. 23.100 EUR und die Verkaufskurse bei 20.800 USD bzw. 22.880 EUR, dann w√ľrde der Kauf von BTC und der sofortige R√ľckverkauf in Fiatw√§hrung zu einem Verlust von 200 USD bzw. 220 EUR f√ľhren (Verkaufskurs - Kaufkurs).

Handel mit BTC/EUR: Angenommen die Kaufkurse liegen bei 21.364 USD bzw. 23.500 EUR und die Verkaufskurse bei 21.182 USD bzw. 23.300 EUR, dann w√ľrde der Kauf von BTC mit USD und der Verkauf gegen EUR zu einem Gewinn von 182 USD bzw. 200 EUR f√ľhren.

Dieses Beispiel zeigt, wie der Kauf von BTC am BTC/USD-Markt und der Verkauf gegen EUR vorteilhafter sein kann als der Kauf und Verkauf am BTC/USD-Markt.

Arbitrage zwischen verschiedenen Börsen

Der P2P-Handel bietet viele M√∂glichkeiten f√ľr Arbitrageure, da die Preise an verschiedenen Kryptob√∂rsen oft erheblich voneinander abweichen. Viele Trader nutzen dies aus.

Sie betreiben Arbitrage zwischen verschiedenen Börsen, in der Regel durch den Kauf und Verkauf desselben Assets, um von den unterschiedlichen Kursen zu profitieren.

Wenn zum Beispiel Bitcoin an B√∂rse A f√ľr 21.000 USD und an B√∂rse B f√ľr 21.100 USD angeboten wird, w√ľrde der K√§ufer durch den Kauf eines Bitcoins an B√∂rse A und den sofortigen Verkauf an B√∂rse B genau 100 USD verdienen.

Posten von Kauf- und Verkaufsangeboten

Du kannst ein Posting auf einer P2P-Handelsplattform f√ľr eine Kryptow√§hrung, die du kaufen oder verkaufen m√∂chtest, aufgeben und deine Preiserwartung spezifizieren. Sobald dein Posting ver√∂ffentlicht ist, k√∂nnen andere Nutzer entscheiden, ob sie mit dir handeln wollen.

Wenn jemand ein Gesch√§ft mit dir durchf√ľhren m√∂chte, sendet er dir eine Handelsanfrage. Akzeptierst du sie, k√∂nnt ihr den Trade abschlie√üen. Du kannst deinen Gewinn pro Transaktion steigern, indem du einen h√∂heren Preis als den aktuellen Marktpreis festlegst.

Beispielsweise k√∂nntest du ein Posting f√ľr den Kauf von Bitcoin f√ľr 20.000 USD und ein weiteres Posting f√ľr den Verkauf von Bitcoin f√ľr 20.200 USD ver√∂ffentlichen. Auf diese Weise erzielst du f√ľr jeden gekauften und weiterverkauften Bitcoin einen Gewinn von 200 USD.

Was sind die Risiken von Arbitrage?

W√§hrend Arbitrage f√ľr einen H√§ndler lukrativ sein kann, birgt sie auch Risiken und Kosten. Zum Beispiel kann der Wert einer W√§hrung aufgrund von Wechselkurs√§nderungen sinken. In diesem Fall kann ein H√§ndler einen Verlust erleiden, wenn der Wert seines Assets f√§llt, bevor er es an einem anderen Markt verkaufen kann.

Dar√ľber hinaus fallen bei der √úbertragung von Assets zwischen den M√§rkten Bankgeb√ľhren an, die den Gewinn schm√§lern. M√∂glicherweise gibt es auch indirekte Kosten, wie die Kosten f√ľr die Finanzierung von Transaktionen oder Opportunit√§tskosten, da die Mittel nicht anderweitig investiert wurden.

Ist der P2P-Handel sicher?

Der P2P-Handel ist im Allgemeinen sicher, aber das h√§ngt nat√ľrlich von der B√∂rse und den dort getroffenen Sicherheitsma√ünahmen ab. W√§hrend bei √§lteren P2P-B√∂rsen das Risiko von Diebstahl und Betrug in der Regel h√∂her ist, setzen neuere P2P-Handelsplattformen h√§ufig rigorose Sicherheitsma√ünahmen um.

Eine f√ľhrende P2P-B√∂rse verf√ľgt heute √ľber einen Treuhanddienst, regelm√§√üige Sicherheitsupdates und einen strengen Identit√§tspr√ľfungsprozess (neben anderen Ma√ünahmen), um die Sicherheit der Nutzer zu gew√§hrleisten. Doch auch mit robusten Sicherheitsma√ünahmen ist jede Handelsaktivit√§t mit Risiken verbunden ‚Äď der P2P-Handel ist da keine Ausnahme.

Fazit

P2P-Kryptob√∂rsen bieten dir die M√∂glichkeit, Kryptow√§hrungen direkt von anderen Nutzern zu kaufen und sie direkt an andere Nutzer zu verkaufen. Beim P2P-Handel hast du die vollst√§ndige Kontrolle √ľber den finalen Preis, die Handelsgegenpartei und den Zeitpunkt einer Transaktion. P2P-Plattformen funktionieren √§hnlich wie Facebook Marketplace, verf√ľgen aber √ľber eine zus√§tzliche Sicherheitsebene durch Feedback- und Bewertungssysteme sowie Treuhanddienste.

Binance P2P bietet eine Vielzahl von Zahlungsm√∂glichkeiten, darunter auch die pers√∂nliche Bargeld√ľbergabe vor Ort. Zwar nimmt die Durchf√ľhrung eines Trades √ľber eine P2P-Plattform im Vergleich zu einer CEX-B√∂rse in der Regel mehr Zeit in Anspruch und die M√§rkte sind weniger liquide, doch wer bereit ist zu warten, kann von den zahlreichen M√∂glichkeiten des P2P-Handels profitieren, darunter individuelle Angebote und Arbitrage.

Weiterf√ľhrende Lekt√ľre

Disclaimer und Risikohinweis: Dieser Inhalt wird dir zu allgemeinen Informations- und Bildungszwecken pr√§sentiert, ohne jegliche Zusicherung oder Garantie. Er ist weder als Finanzberatung zu verstehen, noch soll er den Kauf eines bestimmten Produkts oder einer Dienstleistung empfehlen. Die Preise von digitalen Assets sind volatil. Der Wert deiner Anlage kann sinken oder steigen, und es kann sein, dass du den angelegten Betrag nicht zur√ľckerh√§ltst. Du bist allein f√ľr deine Anlageentscheidungen verantwortlich, und die Binance Academy haftet nicht f√ľr etwaige Verluste, die du erleidest. Keine finanzielle Beratung.