Was sind Real World Assets (RWA) im DeFi- und Kryptobereich?
Startseite
Artikel
Was sind Real World Assets (RWA) im DeFi- und Kryptobereich?

Was sind Real World Assets (RWA) im DeFi- und Kryptobereich?

Mittel
Veröffentlicht Nov 9, 2023Aktualisiert Jan 30, 2024
7m

TL;DR

  • Bei Real World Assets (RWAs) handelt es sich um Tokenisierungen physischer Verm√∂genswerte auf der Blockchain.

  • RWAs bieten im DeFi-Bereich einen gro√üen Nutzen.

  • Sie tragen dazu bei, die L√ľcke zwischen TradFi und DeFi zu schlie√üen.¬†

  • Gro√üe Finanzinstitute steigen in den RWA-Markt ein, was auf seine zunehmende Entwicklung hindeutet.

Ein besonders interessanter Aspekt des Blockchain-Kosmos ist die Tokenisierung ‚Äď also die Schaffung von digitalen Tokens, die einen anderen Verm√∂genswert repr√§sentieren. Real World Assets (RWA) sind Tokenisierungen von physischen Verm√∂genswerten mit konkretem Geldwert, wie z.¬†B. Gold, Immobilien oder Emissionszertifikate.

RWAs haben im dezentralen Finanzsektor (DeFi) gro√üen Nutzen gefunden. Die Implementierung von RWAs wird oft als eines der besten Beispiele f√ľr die Verschmelzung des traditionellen Finanzsystems mit DeFi angef√ľhrt.¬†

Wie funktionieren RWAs?

Bevor wir auf den Nutzen von RWAs im DeFi-Bereich eingehen, wollen wir uns ansehen, wie sie funktionieren. Wie wird sichergestellt, dass RWAs tats√§chlich legitime Tokens f√ľr die physischen Verm√∂genswerte sind, die sie repr√§sentieren? Der gesamte Prozess besteht aus drei Phasen: Off-Chain-Formalisierung, Informations√ľberf√ľhrung und Schaffung von Angebot und Nachfrage.

Off-Chain-Formalisierung

Bevor ein physischer Verm√∂genswert in einem digitalen Ledger tokenisiert werden kann, m√ľssen sein Wert, sein Eigentum und seine rechtliche Situation in der physischen Welt eindeutig gekl√§rt sein.¬†

Bei der Bestimmung des Wertes eines RWA werden unter anderem der Marktpreis, die Wertentwicklung in der Vergangenheit und der Zustand des zugrundeliegenden Verm√∂genswertes ber√ľcksichtigt. Dar√ľber hinaus muss das Eigentum an dem Verm√∂genswert unbestritten sein, was durch entsprechende Dokumente oder Rechnungen nachgewiesen werden muss.

Informations√ľberf√ľhrung

In dieser Phase erfolgt der Prozess der Tokenisierung, bei dem die Informationen des Verm√∂genswertes in einem digitalen Token festgehalten werden. Die Daten √ľber den Wert und die rechtm√§√üigen Eigent√ľmer des Verm√∂genswertes werden in die Metadaten des Tokens aufgenommen. Dank der Transparenz der Blockchain kann jeder die Authentizit√§t des Tokens anhand der Metadaten √ľberpr√ľfen.

Bei Verm√∂genswerten, die reguliert oder als Wertpapiere eingestuft sind, sollten unbedingt Anbieter ausgew√§hlt und Prozesse umgesetzt werden, die unter der Kontrolle der Aufsichtsbeh√∂rden stehen. So sollten lizenzierte Emittenten von Security-Tokens herangezogen, kryptospezifische KYC-Standards (Know Your Customer) und KYB-Standards (Know Your Business) eingehalten und auf zugelassene B√∂rsen f√ľr Security-Tokens zur√ľckgegriffen werden.¬†

Schaffung von Angebot und Nachfrage

Im letzten Schritt geht es um die Schaffung von Angebot und Nachfrage. Hier kommen spezifische DeFi-Protokolle zum Zuge. Sie haben zwei Funktionen: Erstens spielen sie eine Rolle bei der Schaffung neuer RWAs, d.¬†h. sie tragen dazu bei, dass mehr dieser digitalen Verm√∂genswerte zur Verf√ľgung stehen. Gleichzeitig wirken sie darauf hin, Anleger zum Kauf und Handel mit diesen Verm√∂genswerten zu ermutigen.¬†

Durch diesen dreistufigen Ansatz bleiben RWAs nicht nur abstrakte Konzepte, sondern werden zu praktischen, zweckm√§√üigen und zentralen Komponenten des DeFi-Systems, die Ansehen und Vertrauen in die Bewertungs- und Rechtsrahmen der nicht-virtuellen Welt in die dezentrale digitale Arena √ľberf√ľhren.

Warum RWAs einen Durchbruch f√ľr den DeFi-Bereich darstellen

Eine der wichtigsten Kennzahlen im DeFi-Bereich ist der Total Value Locked (TVL). Der TVL misst den Gesamtwert von Vermögenswerten, die in verschiedenen DeFi-Protokollen gesperrt sind. Ein höherer TVL bedeutet im Wesentlichen einen höheren Nutzen. Im November 2021, während der Bullenphase im sogenannten DeFi-Sommer, erreichte der TVL einen Höchststand von 180 Mrd. USD. 

Als sich die M√§rkte jedoch wieder abk√ľhlten, brach der DeFi-TVL bis Juni 2022 auf 49,87¬†Mrd. USD ein. Das entspricht einem R√ľckgang von 72,3¬†% in 7 Monaten! Der Mangel an echtem Nutzen und die unzureichende Tokenomics bei einigen DeFi-Protokollen waren dabei sicherlich nicht f√∂rderlich.

Die Einstellung des typischen DeFi-Anlegers hat sich seither deutlich verändert. Immer mehr dieser Anleger suchen eher nach stabilen, langfristigen Anlagemöglichkeiten als nach schnellen Gewinnen. Dieser Trend war besonders in der Zeit nach 2021 zu beobachten, als die Nachfrage nach werbeständigeren Anlageklassen wie RWAs deutlich zunahm. 

Hier sind einige Fakten und Zahlen zum RWA-Markt, die das wachsende Interesse an den Assets verdeutlichen.

  • Der On-Chain-Wert von RWAs (ohne Stablecoins) stieg im Jahr 2023 um 1,05¬†Mrd. USD.

  • Davon entfielen 855,7¬†Mio. USD (82¬†%) auf renditetr√§chtige Verm√∂genswerte wie Staatsanleihen, Immobilien und Privatkredite.

Gemäß Untersuchungen von Analysten waren zwischen dem 1. Januar und dem 30. September 2023 folgende Entwicklungen zu verzeichnen:

  • Es wurden mehr On-Chain-Privatkredite in H√∂he von 210,5¬†Mio USD vergeben.

  • Staatsanleihen und andere Anleihen legten um 557¬†Mio. USD zu.

Was sind RWA-Emittenten?

RWA-Emittenten widmen sich der Emission von RWAs. Ihnen kommen im Rahmen der Tokenausgabe drei wichtige Aufgaben zu:

  • Sie erwerben physische Verm√∂genswerte.

  • Mittels Tokenisierung erstellen sie RWAs f√ľr diese Verm√∂genswerte.

  • Sie verteilen die Tokens an Nutzer innerhalb des Blockchain-Netzwerkes.

Einige wichtige RWA-Emittenten sind:

  • Centrifuge: Einer der gr√∂√üten Emittenten von On-Chain-Privatkrediten.

  • Franklin Templeton: Ein TradFi-Riese, der 1947 gegr√ľndet wurde und √ľber ein verwaltetes Verm√∂gen (AUM) von mehr als 1,5¬†Bio. USD verf√ľgt. Die Investmentgesellschaft hat vor kurzem mit der Ausgabe von Treasury-Tokens begonnen.

  • WisdomTree: Ein Marktf√ľhrer bei b√∂rsengehandelten Produkten mit fast 96¬†Mrd. USD an AUM.

Vorteile von RWAs

Die Tokenisierung von physischen Verm√∂genswerten zu Real World Assets (RWAs) bringt mehrere bedeutende Vorteile mit sich und f√ľhrt zu einer Neuausrichtung der Anlagestrategien und zu grundlegenden Ver√§nderungen im Krypto-Finanzsystem.¬†

  • Erh√∂hung der Liquidit√§t: Durch die Tokenisierung von Sachanlagen, wie z.¬†B. Immobilien, k√∂nnen traditionell illiquide und vergleichsweise selten gehandelte Verm√∂genswerte in Form von Tokens auf dem Markt angeboten werden. So wird einer gr√∂√üeren Anzahl von Anlegern ein Engagement in dem sich zugrundeliegenden Verm√∂genswert erm√∂glicht.

  • Bruchteilseigentum: Bruchteilseigentum ist einer der interessantesten Vorteile von RWAs. Durch die Aufteilung von Eigentum an Verm√∂genswerten (wie Immobilien) in Tokens wird die Einstiegsh√ľrde f√ľr normale Nutzer gesenkt. So kann beispielsweise eine Gruppe von Anlegern ihr Kapital zusammenlegen und gemeinsam eine Immobilie besitzen, wobei sich das Eigentum jeder Person nach der Anzahl der von ihr gehaltenen Tokens bemisst.

  • Transparenz: Das transparente Ledger der Blockchain stellt sicher, dass jede Transaktion eines RWA und jedes Detail zum Eigentum aufgezeichnet wird und f√ľr jeden √ľberpr√ľfbar ist.¬†

  • Inklusion: Der Einzug von tokenisierten Verm√∂genswerten in den DeFi-Bereich ebnet den Weg f√ľr neue M√§rkte und Finanzinstrumente. Dies er√∂ffnet nicht nur bestehenden Anlegern neue M√∂glichkeiten, sondern zieht auch neue Akteure an, wodurch die Gesamtstabilit√§t und das Wachstumspotenzial des Finanz√∂kosystems erh√∂ht werden.

Nachteile von RWAs

RWAs eröffnen nicht nur bestehenden Anlegern neue Möglichkeiten, sondern ziehen auch neue Akteure an, wodurch die Gesamtstabilität und das Wachstumspotenzial des Finanzökosystems erhöht werden. Die Assets haben jedoch auch ihre Limitationen und Nachteile. 

  • Regulatorische Komplexit√§t: RWAs und DeFi unterliegen komplexen regulatorischen Vorgaben. Diese k√∂nnen sich je nach Verm√∂genswert, Land und sogar der spezifischen Blockchain-Plattform, die f√ľr die Tokenisierung verwendet wird, unterscheiden.¬†

  • Sicherheitsbedenken: Bei RWAs ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Verbindung zwischen dem physischen Verm√∂genswert und den digitalen Tokens erhalten bleibt. Diese Verbindung muss Betrugsversuchen und Rechtsstreitigkeiten standhalten.

  • Skalierbarkeit: Die Plattformen, die f√ľr die Tokenisierung von RWAs zust√§ndig sind, m√ľssen in der Lage sein, einen hohen Durchsatz an Transaktionen und Daten zu bew√§ltigen.

Fazit

RWAs sind eine spannende Entwicklung, die das Potenzial hat, die M√∂glichkeiten und die Nutzerbasis im DeFi-Bereich zu erweitern. Sie versprechen eine st√§rker vernetzte Finanzwelt, in der traditionelle und dezentrale Finanzsysteme zusammenwachsen. Um dieses Ziel zu erreichen, m√ľssen jedoch erhebliche H√ľrden genommen werden, darunter die strikte Einhaltung der Vorschriften und die Gew√§hrleistung der Marktintegrit√§t.

Weiterf√ľhrende Lekt√ľre


Haftungsausschluss: Dieser Inhalt wird dir ohne Zusicherung oder Gew√§hrleistung jeglicher Art ausschlie√ülich zu allgemeinen Informations- und Bildungszwecken zur Verf√ľgung gestellt. Er ist weder als finanzielle, rechtliche oder sonstige fachliche Beratung noch als Empfehlung f√ľr den Kauf bestimmter Produkte oder Dienstleistungen zu verstehen. Du solltest dich von einem qualifizierten professionellen Berater beraten lassen. Wenn der Artikel von einer Drittpartei verfasst wurde, beachte bitte, dass die zum Ausdruck gebrachten Ansichten diejenigen der Drittpartei sind und nicht unbedingt die der Binance Academy widerspiegeln. Bitte lies hier unseren vollst√§ndigen Haftungsausschluss f√ľr weiterf√ľhrende Informationen. Die Preise von Kryptowerten sind volatil. Der Wert deiner Anlage kann steigen oder fallen, und du erh√§ltst den investierten Betrag m√∂glicherweise nicht zur√ľck. Die Verantwortung f√ľr deine Anlageentscheidungen liegt allein bei dir. Die Binance Academy haftet nicht f√ľr etwaige Verluste, die dir entstehen. Die hier bereitgestellten Informationen stellen keine finanzielle, rechtliche oder sonstige fachliche Beratung dar. Weitere Informationen findest du in unseren Nutzungsbedingungen und unserem Risikohinweis.