What ist Tezos (XTZ)?
What ist Tezos (XTZ)?
HomeArtikel

What ist Tezos (XTZ)?

Anfänger
2w ago
4m

TL;DR

Tezos ist ein Blockchain-Projekt, das sich durch seine eingebauten Mechanismen zur Verbesserung des Netzwerks auszeichnet. Änderungen an der Tezos-Blockchain sind Code-Vorschläge, die von Leuten gemacht werden, die eine bestimmte Menge an XTZ besitzen, über die dann von Gleichgesinnten abgestimmt wird. Da Tezos sich selbst aktualisiert, gibt es nie die Notwendigkeit für irgendwelche lästigen Hard Forks.


Einführung

Smart-Contract-Plattformen bilden einen der am stärksten überfüllten und wettbewerbsintensivsten Sektoren in der Krypto-Industrie. Während die Lösung der aktuellen technologischen Probleme entscheidend für die Weiterentwicklung dieses Sektors ist, gibt es viele verschiedene Ansätze, um die hohe Nachfrage nach einer Basis-Infrastruktur für Smart Contracts zu erfüllen.

Tezos, mit seinem zugehörigen XTZ-Token, ist nützlich für dezentrale Finanzanwendungen und digitale Vermögensverwaltung und einer der prominenten Vertreter in diesem Sektor.


Was ist Tezos (XTZ)?

Tezos ist eine Blockchain, die zur Unterstützung und Ausführung von Smart Contracts entwickelt wurde. Ursprünglich im Jahr 2014 entwickelt, ging das Tezos-Mainnet im Jahr 2018 in Betrieb und hat sich durchaus erfolgreich als Konkurrenz zum Ethereum-Netzwerk etabliert.

Tezos wird von der Tezos Foundation beaufsichtigt, einer Schweizer Einrichtung, die für Werbung, Zuschüsse, strategische Partnerschaften und andere Aktivitäten zur Steigerung des Bekanntheitsgrads des Tezos-Ökosystems verantwortlich ist.

Ursprünglich von Arthur Breitman zusammen mit seiner Frau Kathleen Breitman entwickelt, erlitt das Projekt aufgrund eines Streits zwischen ihnen und dem Präsidenten der Tezos Foundation, Johann Gevers, verschiedene Verzögerungen. Nach dem holprigen Start startete Tezos jedoch erfolgreich und überlebte den Bärenmarkt.
Tezos hat im Juli 2017 ein Initial Coin Offering (ICO) durchgeführt und dabei 232 Millionen Dollar eingenommen. Dies macht es zu einem der größten ICOs aller Zeiten.


Wie Tezos (XTZ) funktioniert

Tezos arbeitet wie viele seiner Blockchain-Konkurrenten als Plattform zum Erstellen und Ausführen von dezentralen Anwendungen (DApps) sowie zum Austausch von Assets. Smart Contracts auf Tezos werden in der Programmiersprache Michelson geschrieben, die speziell für das Protokoll entwickelt wurde. Um Transaktionen im Netzwerk durchzuführen, verwenden Sie Gas, das in Gebühren in der Tezos-Kryptowährung XTZ umgewandelt wird.
Tezos ist eine Proof of Stake (PoS) Blockchain. Technisch gesehen verwendet sie eine Variante von PoS, die Delegated Proof of Stake (DPoS) genannt wird, obwohl die Implementierung einzigartig für Tezos ist. 
Teilnehmer, die mehr als 8.000 Tezos besitzen, können Delegierte werden und das Netzwerk durch Baking und Endorsing betreiben. Baking bedeutet, neue Blöcke zu erstellen (im Wesentlichen ein anderes Wort für Staking), während Endorsing bedeutet, einem Block zuzustimmen, der von einem Baker erstellt wurde. Wenn ein Token-Inhaber nicht über 8.000 XTZ verfügt oder die benötigte Hardware nicht selbst einrichten möchte, kann er diese Aufgaben alternativ an jemand anderen delegieren.


Warum Tezos (XTZ) wichtig ist

Tezos hat ein paar wesentliche Unterschiede zu den anderen Smart-Contract-Plattformen im Blockchain-Bereich.

Tezos verwendet Self-Amendment, was Netzwerk-Upgrades ermöglicht, ohne dass man sich in zwei verschiedene Blockchains aufspalten muss. Denken Sie daran, was mit dem berühmten Bitcoin Hard Fork, genannt Bitcoin Cash, passiert ist. Tezos zielt darauf ab, diese Szenarien zu verhindern.
Aufgrund dieser Self-Amendment ist Tezos leicht an die sich ständig ändernde regulatorische und technologische Landschaft anpassbar. Während Ethereum 2.0 ein großer Sprung für Ethereum ist, erfordert es das Aufbauen von etwas, das im Wesentlichen eine neue und separate Blockchain ist. Tezos hingegen sollte in der Lage sein, Änderungen vorzunehmen und in solchen Fällen ohne große Unterbrechungen weiterzumachen.


Tezos (XTZ) Governance

Änderungen an Tezos folgen einem On-Chain-Governance-Modell. Änderungen an der Blockchain werden von Delegierten durch Code-Updates eingereicht. Stakeholder können dann darüber abstimmen, ob sie die Änderungen genehmigen oder ablehnen.

Dank dieses On-Chain-Governance-Modells kann es jederzeit zu radikalen Unterbrechungen kommen – wenn die Delegierten den vorgeschlagenen Änderungen an der Blockchain zustimmen. Dies kann Systemänderungen wie Änderungen an Gebühren oder den Prozess des Baking involvieren, wirklich alles! Dies führt auch zu einer blühenden Gemeinschaft, um Änderungen und neue Regeln zu diskutieren, um das System besser zu machen.

Zum Beispiel durchlief Tezos im November 2020 das Delphi-Update, das den Gasverbrauch um etwa 75 % senkte. Ein Upgrade wie dieses kann für die DeFi-Entwicklung auf der Tezos-Blockchain von Bedeutung sein, und es zeigt auch, wie flink die On-Chain-Governance sein kann, um sich an neue Richtungen anzupassen.



Tezos (XTZ) Anwendungsfälle

Wie andere Blockchain-Netzwerke bietet Tezos eine schnelle Möglichkeit, Finanztransaktionen mit einem Minimum an Vertrauen zu verifizieren.

Im September 2019 wurde die Abteilung für Cyberkriminalität der Gendarmerie (C3N) eine der ersten Regierungsbehörden, die Tezos für die Validierung ihrer Gerichtskosten verwendet.

Tezos kann auch verwendet werden, um das Eigentum an illiquiden Vermögenswerten, wie Immobilien, Kunst und Schmuck, zu übertragen. Zum Beispiel nutzt ein Unternehmen namens MountX Tezos für die Tokenisierung von Immobilien in Mexiko.


Wie man Tezos (XTZ) aufbewahrt

Der XTZ-Token (auch bekannt als Tez oder Tezzie-Token) kann auf den üblichen Wallets aufbewahrt werden, einschließlich vieler Software-Wallets wie Trust Wallet.
Sie können XTZ auch auf den Ledger oder Trezor Hardware-Wallets über Software von Drittanbietern aufbewahren. 
Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre XTZ-Token im Staking-Prozess einzusetzen, schauen Sie sich das Locked Staking Produkt auf Binance Earn an.


Fazit

Obwohl Tezos nicht die gleiche Menge an Netzwerk-Aktivität und Eile bei der Erstellung von DApps gesehen hat wie auf Ethereum, liegt das nicht daran, dass diese Blockchain ohne Nutzen ist.

Der einzigartige Ansatz für Upgrades und Abstimmungen kann die Plattform agiler machen als einige ihrer Konkurrenten, was sich langfristig als großer Vorteil erweisen kann.

Nach einem holprigen Weg zum Start hat Tezos einen gewissen Nutzen gebracht und kann sowohl für Regierungs- als auch für Industriekunden interessant sein.

Haben Sie noch Fragen zum Tezos-Network? Sehen Sie sich unsere Q&A Plattform Ask Academy an, wo die Binance-Community Ihre Fragen beantworten wird.