Trezor Model T - Hardware-Wallet Rezensionen 2020
HomeArtikel

Trezor Model T - Hardware-Wallet Rezensionen 2020

Anfänger
1w ago
3m

Trezor Model T - Technische Daten

Abmessungen (cm)

6,4 x 3,9 x 1,0

Gewicht

22 g

Bildschirm

RGB LCD (240 x 240 Pixel)

Eingabe

Touchscreen

Verbindung

Kabel (USB-C)

Batteriebetrieben?

Nein

Kompatibilität

Android, Linux, Windows 8+, macOS 10.11+

Unterstützte Coins und Token

1000+

GitHub

https://github.com/trezor/trezor-firmware



Was ist im Lieferumfang enthalten?

  • Trezor Model T Gerät
  • Magnetisches Dock, um den Trezor zu befestigen
  • Betriebsanleitung
  • Wiederherstellungskarte
  • USB-A zu USB-C Kabel
  • Aufkleber


Trezor Model T Übersicht

Für die Benutzer des Trezor One wird sich das Model T gleichzeitig vertraut und anders anfühlen. Das Model T ist deutlich sperriger als das Vorgängermodell, bleibt aber klein genug, um gut in die Handfläche zu passen.

Der größte Unterschied ist der neue Bildschirm, dessen farbiger Touchscreen sowohl den monochromen Bildschirm als auch die beiden Tasten des Vorgängers des Model T ersetzt. Die Unterstützung für SD-Karten wurde ebenfalls integriert, allerdings ist sie noch nicht nutzbar.

Für den Moment ist noch das traditionelle Seed Phrase Backup erforderlich. Das Gerät erzeugt nach dem Zufallsprinzip 12 Wörter, die aufgeschrieben und an einem sicheren Ort aufbewahrt werden müssen. Im Falle eines Ausfalls des Trezors können diese verwendet werden, um auf die Gelder des Benutzers zuzugreifen. Beachten Sie, dass Coins ohne ein Backup nicht wiederhergestellt werden können.
Das Trezor Model T läuft auf  Open-Source-Firmware, die Tausende von Coins und Token unterstützt. Die Benutzer können Gelder über das Webportal der Firma oder über Desktop- bzw. Mobilanwendungen von Drittanbietern verwalten. Für diejenigen, die zusätzliche Funktionen wünschen (z.B. Multisignatur-Bitcoin-Transaktionen), bieten beliebte Wallets wie Electrum Funktionen, die auf dem Trezor-Portal nicht verfügbar sind.

Für diejenigen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, kann das Gerät auch als zusätzliche Sicherheitsebene für Anmeldungen nach dem U2F-Standard verwendet werden. Darüber hinaus fungiert es auch als Passwortmanager.



Wollen Sie Krypto-Währungen ausprobieren? Kaufen Sie Bitcoin auf Binance!



Trezor Model T Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Es kann mit verschiedenen Plattformen und Anwendungen verwendet werden
  • Unterstützt viele verschiedene Blockchains und eine breite Auswahl von Tokens
  • Open-Source-Firmware
  • Kleiner Formfaktor

Nachteile

  • Preis macht es zu einem der teureren Geräte auf dem Markt
  • Die Eingabe auf dem Bildschirm kann schwierig sein
  • Derzeit keine Verwendung des SD-Kartenschlitzes


Trezor Model T Preise

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels im Februar 2020 beträgt der Preis für das Trezor Model T 169,99 US-Dollar.

Um sich der Integrität eines Hardware-Gerätes sicher zu sein, sollte es nur beim Hersteller oder bei offiziellen Wiederverkäufern bestellt werden. Stellen Sie sicher, dass die Verpackung vor dem Gebrauch nicht manipuliert wurde.


Fazit

Das Trezor Model T tritt in die Fußstapfen seines Vorgängers. Im Jahr 2018 erweiterte SatoshiLabs sein Angebot um eine Hardware-Wallet, die viele der Funktionen des Trezor One verbessert. Mit einem Farb-Touchscreen, einem SD-Kartenschlitz und der Unterstützung für Tausende von Coins bietet das Model T viele der Funktionen, die man von einer modernen Krypto-Hardware-Wallet erwarten würde.

Für diejenigen, denen es nichts ausmacht, ein bisschen mehr auszugeben, bietet das Trezor Model T eine viel reibungslosere Benutzererfahrung als minimalistische Alternativen.