Was ist First Digital USD (FDUSD)?
Startseite
Artikel
Was ist First Digital USD (FDUSD)?

Was ist First Digital USD (FDUSD)?

Anfänger
Veröffentlicht Aug 16, 2023Aktualisiert Jun 28, 2024
6m

TL;DR

  • Der First Digital USD (FDUSD) wurde im Juni 2023 eingef√ľhrt und ist ein mit W√§hrungsreserven besicherter Stablecoin, der von einer Tochtergesellschaft des in Hongkong ans√§ssigen Finanzunternehmens First Digital Limited ausgegeben wird.¬†

  • Die Ersteinf√ľhrung des FDUSD erfolgte in den Netzwerken Ethereum und BNB Chain. In Zukunft soll der Stablecoin auch auf anderen Blockchains ausgegeben werden.¬†

  • Zum Nachweis der vollst√§ndigen Besicherung des FDUSD mit einem entsprechenden Wert an Barmitteln oder Barmittel√§quivalenten wurde f√ľr den Stablecoin ein von unabh√§ngigen Wirtschaftspr√ľfern gepr√ľfter ‚ÄěReservebescheinigungsbericht‚Äú bereitgestellt.¬†

Was ist First Digital USD (FDUSD)?  

Der First Digital USD (FDUSD) ist ein Stablecoin, der von FD121 Limited, einer Tochtergesellschaft des in Hongkong ans√§ssigen Finanzunternehmens First Digital Limited, ausgegeben wird. Der FDUSD wurde im Juni 2023 eingef√ľhrt. Jeder FDUSD ist durch einen USD oder ein gleichwertiges Asset hinterlegt. Die betreffenden Reserven werden bei der Verwahrstelle, First Digital Trust Limited, gehalten.¬†

Als nach Hongkonger Recht registrierte Treuhandgesellschaft ist First Digital Trust Limited verpflichtet, alle FDUSD-Reserven auf getrennt gef√ľhrten Konten zu verwahren. Dies bedeutet, dass es nicht zu einer Vermischung der FDUSD-Reserven mit anderen Assets des Unternehmens kommt. Die Reserven m√ľssen au√üerdem in bar oder in hochliquiden Assets gehalten werden, was nach Angaben des Unternehmens dazu beitragen soll, die 1:1-Besicherung des FDUSD zu gew√§hrleisten.¬†

Der Herausgeber des FDUSD ver√∂ffentlicht einen ‚ÄěReservebescheinigungsbericht‚Äú, der von unabh√§ngigen Wirtschaftspr√ľfern gepr√ľft wird. Dieser Bericht dient als Nachweis, dass das im Umlauf befindliche FDUSD-Volumen vollst√§ndig mit einem entsprechenden Wert an verwahrten Barmitteln oder Barmittel√§quivalenten besichert ist.¬†

Der FDUSD wurde bei Einf√ľhrung in den Ethereum- und BNB-Chain -Netzwerken ausgegeben. F√ľr die Zukunft ist jedoch auch eine Ausgabe auf anderen Blockchains geplant. Da bereits viele Stablecoins auf dem Markt sind, m√∂chte FDUSD an der Verwendung von Stablecoins interessierten Nutzern zus√§tzliche Instrumente zur Diversifizierung anbieten.¬†

Warum ist der FDUSD n√ľtzlich?¬†

Kryptow√§hrungen bieten als Zahlungsmittel und in anderen Anwendungsf√§llen viele Vorteile gegen√ľber Fiatw√§hrungen, da sie schnellere Transaktionen und niedrigere Geb√ľhren erm√∂glichen und dar√ľber hinaus sicherer und datenschutzfreundlicher sind.¬†

Stablecoins wie der FDUSD sind native digitale Instrumente, die Wertstabilit√§t gew√§hrleisten und dabei helfen sollen, eine Br√ľcke zwischen dem traditionellen Finanz√∂kosystem und dem Kryptow√§hrungsmarkt zu schlagen. Stablecoins wie der FDUSD erm√∂glichen die Repr√§sentation von Fiat-W√§hrungen in der Kryptowelt und gleichzeitig eine gr√∂√üere Bewegungsfreiheit und Effizienz.¬†

Was sind die Anwendungsfälle des FDUSD?  

Es gibt zahlreiche Anwendungsf√§lle f√ľr den FDUSD. Hier sind nur einige davon:¬†

1. Geld√ľbermittlung¬†

Der FDUSD kann f√ľr internationale Geldtransfers eingesetzt werden und erm√∂glicht schnelle und kosteng√ľnstige Transaktionen. Im Vergleich zu herk√∂mmlichen Bank√ľberweisungen oder Transfers fallen bei Stablecoins wie dem FDUSD wesentlich niedrigere Geb√ľhren an, und Transaktionen werden schneller abgeschlossen.¬†

2. Zahlungslösungen

Dar√ľber hinaus kann der FDUSD von Unternehmen und Privatpersonen genutzt werden, um Zahlungen mit geringeren Geb√ľhren und k√ľrzeren Abwicklungszeiten vorzunehmen. Dies ist besonders n√ľtzlich bei internationalen Transaktionen, bei denen bei Nutzung herk√∂mmlicher Zahlungsmethoden h√§ufig zus√§tzliche W√§hrungsumrechnungsgeb√ľhren und Geb√ľhren f√ľr grenz√ľberschreitende √úberweisungen anfallen.¬†

3. Absicherung gegen Preisvolatilität 

Angesichts der Volatilit√§t auf den Kryptom√§rkten kann der FDUSD in Zeiten volatiler Preisbewegungen als Absicherung und Stabilit√§tsanker eingesetzt werden. Anleger k√∂nnen andere Kryptow√§hrungen in Stablecoins wie den FDUSD umwandeln, um Gewinne zu sichern oder ihre Anlagen vor extremen Marktschwankungen zu sch√ľtzen.¬†

4. Einsatzmöglichkeiten im dezentralen Finanzwesen 

√Ąhnlich wie andere Stablecoins kann der FDUSD im Rahmen von verschiedenen DeFi-Anwendungen f√ľr Yield-Farming, Kreditvergabe, Kreditaufnahme und Staking verwendet werden.¬†

Was sind die Risiken beim FDUSD? 

Die Verwendung des FDUSD ist mit einigen Risikofaktoren verbunden, die Nutzern bewusst sein sollten. Dazu zählen: 

1. Entkopplungsrisiken 

Der Kopplungsmechanismus des FDUSD h√§ngt davon ab, dass die Reserven des Stablecoins bei allen R√ľcknahmeanfragen jederzeit die R√ľckzahlung von FDUSD zum Nennwert gew√§hrleisten. Daher sind die Sicherheit und Liquidit√§t dieser Reserven von entscheidender Bedeutung f√ľr die Stabilit√§t des FDUSD. Diese Reserven werden von Dritten verwahrt und k√∂nnen von hochliquiden bis hin zu illiquiden Assets reichen. Es besteht das Risiko, dass die vom Herausgeber beanspruchten Stablecoin-Eigenschaften wie der Nennwert und die rechtzeitige R√ľckzahlung zu diesem Nennwert m√∂glicherweise nicht gew√§hrleistet werden k√∂nnen.¬†

2. Operationelle Risiken 

Der FDUSD unterliegt operationellen Risiken, darunter Betrugs- und Cyberrisiken. Au√üerdem basiert die Bereitstellung des Stablecoins auf den Diensten Dritter wie B√∂rsen und Verwahrungsdiensten, die ebenfalls verschiedenen operationellen Risiken ausgesetzt sind. Dar√ľber hinaus gibt es keine wirksamen Abhilfema√ünahmen gegen den Verlust oder Diebstahl von Kryptowerten, was f√ľr die Benutzer mit zus√§tzlichen Risiken verbunden sein kann.¬†

3. Regulatorische Risiken

Auch das regulatorische Umfeld f√ľr Stablecoins ist aktuell von Unsicherheiten gepr√§gt. Die Vorschriften in den verschiedenen L√§ndern variieren stark und entwickeln sich schnell weiter, was sich auf bestimmte FDUSD-Transaktionen auswirken k√∂nnte.¬†

4. Gegenparteirisiken 

An der Bereitstellung von FDUSD sind externe Vermittler beteiligt, wodurch die Benutzer Gegenparteirisiken ausgesetzt sind. Dies kann zu Verz√∂gerungen bei R√ľcknahmen sowie zu h√∂heren Kosten f√ľhren, da Stablecoin-Herausgeber auf B√∂rsen, Market Maker, Banken und andere Money Transmitter angewiesen sind, um die R√ľcknahme zu erm√∂glichen.¬†

Abschießende Gedanken 

Experten zufolge soll der Stablecoin-Markt von derzeit knapp √ľber 100¬†Milliarden US-Dollar in den n√§chsten f√ľnf Jahren auf mehrere Billionen US-Dollar anwachsen. Der FDUSD geh√∂rt zu den vielen Neuzug√§ngen im florierenden Stablecoin-Bereich.

Da die Akzeptanz von Kryptow√§hrungen weiter voranschreitet, erw√§gen sowohl traditionelle Finanzinstitute als auch kryptonative Unternehmen zunehmend die Ausgabe eigener Stablecoins, die auf ihre Nischenm√§rkte und Zielgruppen zugeschnitten sind. Dies l√§sst erwarten, dass Nutzer k√ľnftig bei der Auswahl der besten Stablecoins f√ľr ihre Bed√ľrfnisse eine gr√∂√üere Auswahl haben werden.

Obwohl Stablecoins zahlreiche Vorteile mit sich bringen, sind sie nicht ohne Risiken. Du solltest daher Vorsicht walten lassen und intensive Recherchen durchf√ľhren, bevor du Transaktionen mit einem Stablecoin t√§tigst. Achte immer darauf, Whitepaper, Reserveberichte, Pr√ľfungsergebnisse und alle damit verbundenen rechtlichen Haftungsausschl√ľsse des Stablecoins zu lesen, die normalerweise auf der offiziellen Website des Anbieters verf√ľgbar sind.¬†

Weiterf√ľhrende Lekt√ľre

Haftungsausschluss und Risikohinweis: Dieser Inhalt wird dir ohne Zusicherung oder Gew√§hrleistung jeglicher Art ausschlie√ülich zu allgemeinen Informations- und Bildungszwecken zur Verf√ľgung gestellt. Er ist weder als finanzielle, rechtliche oder sonstige fachliche Beratung noch als Empfehlung f√ľr den Kauf bestimmter Produkte oder Dienstleistungen zu verstehen. Du solltest dich von einem qualifizierten professionellen Berater beraten lassen. Wenn der Artikel von einer Drittpartei verfasst wurde, beachte bitte, dass die zum Ausdruck gebrachten Ansichten diejenigen der Drittpartei sind und nicht unbedingt die der Binance Academy widerspiegeln. Bitte lies hier unseren vollst√§ndigen Haftungsausschluss f√ľr weiterf√ľhrende Informationen. Die Preise von Kryptowerten sind volatil. Der Wert deiner Anlage kann steigen oder fallen, und du erh√§ltst den investierten Betrag m√∂glicherweise nicht zur√ľck. Die Verantwortung f√ľr deine Anlageentscheidungen liegt allein bei dir. Die Binance Academy haftet nicht f√ľr etwaige Verluste, die dir entstehen. Die hier bereitgestellten Informationen stellen keine finanzielle, rechtliche oder sonstige fachliche Beratung dar. Weitere Informationen findest du in unseren Nutzungsbedingungen und unserem Risikohinweis.