Was ist Puffer Finance?
Startseite
Artikel
Was ist Puffer Finance?

Was ist Puffer Finance?

Mittel
Veröffentlicht Apr 17, 2024Aktualisiert Jun 12, 2024
5m

Wichtigste Punkte:

  • Puffer ist ein natives Liquid-Restaking-Protokoll (nLRP), das auf EigenLayer basiert.¬†

  • Es wurde entwickelt, um die Performance und Vielfalt der Proof-of-Stake (PoS)-Validatoren von Ethereum zu erh√∂hen und das native Restaking zug√§nglicher und dezentraler zu machen.

  • Der Slashing-Schutzmechanismus und die Validator-Tickets von Puffer gew√§hrleisten konstante Belohnungen und erh√∂hte Sicherheit f√ľr die Staker.

Einf√ľhrung

Das Hauptziel von Puffer Finance ist es, einen neuen Standard f√ľr sichere Validierungen zu etablieren und gleichzeitig die Dezentralit√§t von Ethereum zu bewahren.¬†

Puffer Finance hat einen neuen Ansatz f√ľr Ethereum-Staking eingef√ľhrt, der Liquid-Restaking zug√§nglicher macht. Er zielt darauf ab, die Herausforderungen der Zentralisierung und des Zugangs zu Staking durch ein genehmigungsfreies Framework, native Restaking-F√§higkeiten und Dezentralisierungsma√ünahmen anzugehen. Robuste Slashing-Schutzmechanismen und Validator-Tickets sollen gleichbleibende Belohnungen gew√§hrleisten und erh√∂hte Sicherheit f√ľr ETH-Staker bieten.

Bevor wir jedoch auf die Funktionsweise von Puffer eingehen, wollen wir zunächst die Unterschiede zwischen Liquid-Staking und Liquid-Restaking erklären.

Liquid-Staking vs. Liquid-Restaking

Liquid Staking bezieht sich auf den Prozess der Tokenisierung von gestakten Assets. Wenn du zum Beispiel ETH auf einer Plattform wie Lido stakst, erh√§ltst du im Gegenzug stETH. Dank Liquid-Staking-Tokens (LSTs) wie sETH kannst du zur Sicherheit des Netzwerkes beitragen, ohne an Liquidit√§t zu verlieren. Du kannst die LSTs n√§mlich f√ľr einen anderen Zweck nutzen, w√§hrend deine nativen ETH gestakt bleiben.

Liquid Restaking geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht es, durch Staking von ETH zur Sicherheit von externen Modulen und Systemen wie Orakeln, Sidechains und Rollups beizutragen. Auf diese Weise können die Validatoren ihre Assets besser nutzen und ihre Staking-Belohnungen steigern.

Funktionsweise

Puffer wurde entwickelt, um die Performance und Vielfalt der Proof-of-Stake (PoS)-Validatoren des Ethereum-Netzwerkes zu erh√∂hen. Im Gegensatz zu herk√∂mmlichen Staking-Modellen, bei denen die Validatoren eine betr√§chtliche Menge an Kapital (32¬†ETH) sperren und eine technische Infrastruktur unterhalten m√ľssen, bietet Puffer eine leichter zug√§ngliche Alternative. Puffer erm√∂glicht es jedem, mit nur 1¬†ETH ein Validator zu werden, was die Einstiegsh√ľrden senkt und die Dezentralisierung f√∂rdert.

Natives Liquid-Restaking (nLRP)-Protokoll

Puffer basiert auf EigenLayer, einer speziell f√ľr Staking-Operationen entwickelten Blockchain-Ebene, und fungiert als natives Liquid-Restaking (nLRP)-Protokoll:

  • Native bedeutet, dass auf Puffer nur natives ETH gestakt werden kann.¬†

  • Liquid bezieht sich auf den Liquid-Staking-Mechanismus, der Liquid-Staking-Tokens (LSTs) f√ľr die Nutzer ausgibt. F√ľr jeden ETH-Coin, den du auf Puffer stakst, erh√§ltst du einen pufETH-Token, den du in anderen DeFi-Anwendungen verwenden kannst, w√§hrend deine ETH gesperrt sind.¬†

  • Restaking bezieht sich auf den Liquid-Restaking-Mechanismus, der es erm√∂glicht, die auf Puffer gestakten ETH-Coins als Collateral f√ľr EigenLayer-Anwendungen einzusetzen.

Der native Liquid-Restaking-Mechanismus von Puffer erm√∂glicht es Validatoren, ihr gestaktes ETH f√ľr andere Aktivit√§ten zu nutzen, w√§hrend sie ihren Validator-Status beibehalten und Staking-Belohnungen verdienen. So kann die Kapitaleffizienz erh√∂ht und sichergestellt werden, dass die Assets der Validatoren optimal genutzt werden, was zu einem robusteren Staking-√Ėkosystem beitr√§gt.

Genehmigungsfreies Framework

Puffer Finance basiert auf einem genehmigungsfreien Framework, das es jedem ermöglicht, ein Validator des Protokolls zu werden. Durch diese Demokratisierung ist gewährleistet, dass die Gruppe der Validatoren vielfältig und dezentral bleibt, wodurch das Risiko einer Zentralisierung gemindert wird. Ohne die hohen Einstiegsbarrieren kann jeder Staker am Konsensmechanismus von Ethereum teilnehmen, was dem Ethos der Dezentralisierung der Plattform entspricht.

Slashing-Schutz und MEV-Autonomie

Die Assets der Validatoren sind durch den innovativen Slashing-Mechanismus von Puffer gesch√ľtzt. Anti-Slashing-Technologie und robuste Sicherheitsprotokolle minimieren die Wahrscheinlichkeit, dass Validatoren wegen b√∂swilligen Verhaltens oder Betriebsfehlern bestraft werden m√ľssen.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen die Validatoren bei Puffer ihre MEV-Strategien (Maximum Extractable Value) selbst w√§hlen, sodass sie ihre Ertr√§ge optimieren k√∂nnen, w√§hrend die Sicherheit und die Integrit√§t gewahrt bleiben.

Validator-Tickets und höhere Belohnungen

Puffer Finance f√ľhrt sogenannte Validator-Tickets ein, die Stakern Belohnungen unabh√§ngig von ihrer Performance als Validator garantieren. Dieser innovative Ansatz gew√§hrleistet konstante Belohnungen f√ľr Staker und schafft Anreize f√ľr eine fr√ľhe Beteiligung am Protokoll. Dar√ľber hinaus profitieren die Validatoren aufgrund der EigenLayer-Integration von h√∂heren Belohnungen, was die Motivation zur Teilnahme weiter f√∂rdert.

Puffer-Airdrop

Bis April 2024 gab es noch keine offizielle Ank√ľndigung bez√ľglich eines Puffer-Airdrops. Die Nutzer k√∂nnen jedoch Puffer-Punkte verdienen, indem sie stETH einzahlen oder der Puffer-Plattform Liquidit√§t bereitstellen. Obwohl wir nicht sicher sein k√∂nnen, spekulieren einige Nutzer, dass diese Punkte sp√§ter f√ľr die Teilnahme an einem Airdrop von Bedeutung sein k√∂nnten.

Fazit

Puffer verfolgt das Ziel, einen neuen Standard f√ľr sichere Validator-Operationen zu etablieren und dabei die Dezentralit√§t von Ethereum zu erhalten. Erreicht wird dies durch den Einsatz einer Anti-Slashing-Technologie zur Risikominderung und die √Ėffnung f√ľr eine gr√∂√üere Anzahl von Validatoren, wodurch die Vielfalt unter den Knotenbetreibern erh√∂ht wird.

Puffer Finance bietet eine dezentrale, einfach nutzbare und innovative L√∂sung f√ľr Ethereum-Validatoren und -Staker. Dank Liquid Staking, Slashing-Schutz und nativen Liquid-Restaking-Funktionen kann Puffer das PoS-√Ėkosystem von Ethereum effizienter und f√ľr jeden zug√§nglich machen.

Weiterf√ľhrende Lekt√ľre


Haftungsausschluss: Dieser Inhalt wird dir ohne Zusicherung oder Gew√§hrleistung jeglicher Art ausschlie√ülich zu allgemeinen Informations- und Bildungszwecken zur Verf√ľgung gestellt. Er ist weder als finanzielle, rechtliche oder sonstige fachliche Beratung noch als Empfehlung f√ľr den Kauf bestimmter Produkte oder Dienstleistungen zu verstehen. Du solltest dich von einem professionellen Berater beraten lassen. Wenn der Artikel von einer Drittpartei verfasst wurde, beachte bitte, dass die zum Ausdruck gebrachten Ansichten diejenigen der Drittpartei sind und nicht unbedingt die der Binance Academy widerspiegeln. Bitte lies hier unseren vollst√§ndigen Haftungsausschluss f√ľr weiterf√ľhrende Informationen. Die Preise von Kryptowerten sind volatil. Der Wert deiner Anlage kann steigen oder fallen, und es kann sein, dass du den investierten Betrag nicht zur√ľckerh√§ltst. Die Verantwortung f√ľr deine Anlageentscheidungen liegt allein bei dir. Die Binance Academy haftet nicht f√ľr etwaige Verluste, die dir entstehen. Die hier bereitgestellten Informationen stellen keine finanzielle, rechtliche oder sonstige fachliche Beratung dar. Weitere Informationen findest du in unseren Nutzungsbedingungen und unserem Risikohinweis.