Erste Schritte mit der Binance Smart Chain (BSC)
Erste Schritte mit der Binance Smart Chain (BSC)
HomeArtikel

Erste Schritte mit der Binance Smart Chain (BSC)

Anfänger
Published Feb 22, 2021Updated Jun 30, 2021
6m

TL;DR

Die Binance Smart Chain (BSC) ist sehr aktiv. Von Token-Swaps bis hin zu dezentralen Geldmärkten und niedlichen NFTs gibt es viele Möglichkeiten, Rendite zu erzielen oder einfach nur Spaß zu haben.

Aber was brauchen Sie, um loszulegen, und wie tun Sie das? In diesem Artikel werden wir das alles durchgehen.


Einführung

Wenn Sie sich zunächst einen Überblick über die Technologie hinter BSC verschaffen möchten, lesen Sie Eine Einführung in die Binance Smart Chain (BSC)

Jener Artikel kann Ihnen einen Überblick über die Funktionsweise der Blockchain geben, während dieser Artikel praktische Informationen darüber liefert, wie Sie am besten loslegen. Fangen wir an.


Binance Smart Chain (BSC) Wallets

Das Wichtigste zuerst: Sie brauchen eine Wallet, um mit den Anwendungen auf BSC zu interagieren. Die gute Nachricht ist, dass Sie eine ganze Reihe von Optionen zur Auswahl haben.

Es lohnt sich, daran zu denken, dass dies keine vollständige Liste ist. Zusätzlich zu den unten genannten, können Sie auch Math Wallet, Ledger, TokenPocket, Bitkeep, ONTO, Safepal und Arkane verwenden.


MetaMask

Etwas, mit dem Sie vielleicht schon vertraut sind, ist MetaMask. Wenn nicht, keine Sorge, wir erklären hier Wie man MetaMask verwendet

Aber Moment, ist MetaMask nicht eine Ethereum-Wallet? Das ist sie, aber eigentlich ist es ganz einfach, sie mit BSC zu verbinden. Auf diese Weise können Sie eine vertraute Benutzeroberfläche verwenden, wenn Sie mit BSC interagieren.

Wie verbinden Sie MetaMask mit BSC? Wir haben eine detaillierte Anleitung dazu, also schauen Sie sich den Artikel Verbinden von MetaMask mit der Binance Smart Chain an, wenn Sie sich dafür interessieren.


Trust Wallet

Einige dApps, wie z. B. PancakeSwap, erlauben es Ihnen, sich mit der Trust Wallet zu verbinden.

Trust Wallet ist eine der am einfachsten zu bedienenden mobilen Wallets. Wenn Sie also BSC auf Ihrem Smartphone nutzen möchten, ist dies eine der besten Optionen.


Binance Chain Wallet

Die Binance Chain Wallet ist eine weitere Option, die Sie für bestimmte Apps auf BSC haben. Sie ist als Browser-Erweiterung für Chrome, Firefox, und Brave verfügbar. Sie ist einfach zu bedienen und hat eine schöne Benutzeroberfläche.


Wie Sie Kryptowährungen auf die Binance Smart Chain (BSC) transferieren

So, jetzt haben wir viele Wallets zur Auswahl, aber wie können wir Geld auf die Chain verschieben? Wir können Geld von unserem Binance-Konto abheben oder die Binance Bridge benutzen.

Bevor wir jedoch fortfahren, ist es wichtig, dass wir einige konzeptionelle Grundlagen klären.

Binance Smart Chain unterstützt den BEP-20 Token Standard, während Binance Chain, die Heimat von Binance DEX, den BEP-2 Token Standard unterstützt. Wenn Sie auf Binance DEX traden möchten, müssen Sie BEP-2 Token verwenden, während Sie, wenn Sie dApps auf BSC verwenden möchten, BEP-20 Token benötigen.


Geld von Binance abheben

Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits ein Binance-Konto haben, wenn Sie dies lesen. Die einfachste Option kann sein, einfach Geld von Ihrem Binance-Konto auf eine BSC-Wallet abzuheben.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Binance Smart Chain (BEP-20) auswählen, wenn Sie Geld auf Ihre externe Wallet abheben.


Binance Bridge

Eine weitere gute Möglichkeit, Assets auf die BSC einzuzahlen, ist die Binance Bridge.


Sie können viele der größten Blockchains auswählen, wie z.B. Ethereum oder TRON, und deren native Token in Wrapped Token auf BSC umwandeln. Diese Bridge funktioniert in beide Richtungen. Die On-Chain-Reserve, die sicherstellt, dass die Wrapped Token auf BSC ausreichend durch die nativen Token besichert sind, können Sie hier überwachen: Proof of Assets.
Wenn dies Ihr bevorzugter Weg ist, Assets auf die BSC einzuzahlen, lesen Sie unsere Anleitung zur Binance Bridge.


Binance Smart Chain (BSC) dApps

So, jetzt haben wir eine Wallet, und wir haben etwas Geld darauf eingezahlt. Was können wir mit unserem magischen Internet-Geld machen? Lassen Sie uns einen Blick auf einige der beliebtesten dezentralen Anwendungen auf BSC werfen.

Und vergessen Sie nicht, dass dies nur ein paar der größten sind. Neue und spannende dApps werden die ganze Zeit auf den Markt gebracht. Sie können diese auf DefiStation, DappRadar, oder dem Math dApp Store finden.


PancakeSwap

PancakeSwap ist die Nummer eins der Automated Market Maker (AMM) auf der Binance Smart Chain.


Ähnlich wie bei Uniswap oder SushiSwap können Sie bei PancakeSwap Token gegen BEP-20 Token tauschen.
Sie können auch passives Einkommen erzielen, indem Sie einem (oder mehreren) der Liquiditätspools Liquidität zur Verfügung stellen. Seien Sie sich nur des impermanenten Verlustes bewusst, bevor Sie einzahlen.

Auch wenn der AMM das Herzstück von PancakeSwap ist, gibt es noch viel mehr, was Sie tun können. Sie können auch an der Lotterie teilnehmen, NFTs gewinnen, an Token-Verkäufen teilnehmen, um Plätze in der Bestenliste konkurrieren und vieles mehr!

Wenn Sie interessiert sind, schauen Sie sich unseren ausführlichen Leitfaden für PancakeSwap an.


Venus

Venus ist ein Kreditvergabeprotokoll ähnlich wie Compound oder Aave auf Ethereum. Es ist ein dezentraler Geldmarkt, auf dem Sie BEP-20-Token mit algorithmisch festgelegten Zinssätzen leihen und verleihen können.
Haben Sie Geld herumliegen, das Sie nicht nutzen? Venus kann eine Option sein, um Zinsen darauf zu verdienen oder sie als Sicherheit zu verwenden, um sie zu beleihen, um am sogenannten Yield Farming teilzunehmen.
Venus ermöglicht auch eine dezentrale Stablecoin namens VAI, die durch eine Auswahl von Crypto-Assets gedeckt ist. Sie können sich also Venus als eine Mischung aus Compound und MakerDAO auf BSC vorstellen.


Autofarm

Autofarm ist ein Rendite-Aggregator auf BSC. Sie können es sich so ähnlich vorstellen wie yearn auf Ethereum. Es versucht automatisch, den optimalsten Weg für Sie zu finden, eine Rendite auf Ihre Einlagen zu erzielen.


BurgerSwap

BurgerSwap ist auch ein beliebter AMM auf BSC. Sie können BEP-20-Token-Swaps durchführen und Liquidität bereitstellen.


Spartan Protocol

Das Spartan Protokoll ist ein synthetisches Asset-Protokoll auf BSC. Es ermöglicht Benutzern, Liquiditätspools für BEP-20-Token zu erstellen – genau wie viele andere AMMs. 

In Zukunft soll jedoch noch viel mehr möglich sein, wie z. B. die Schaffung von synthetischen Assets, die durch Liquiditätspools besichert sind, sowie die Kreditvergabe und On-Chain-Derivate.


Cream

Cream ist ein beliebtes Kreditvergabe-Protokoll auf Ethereum, das auch auf BSC eingesetzt wird. Sie können BEP-20-Tokens leihen und verleihen.



Wie Sie Binance Smart Chain (BSC) Metriken verfolgen

So, jetzt haben wir fast alles, um loszulegen. Aber wie können wir unsere Aktivität auf BSC verfolgen? Nun, BscScan ist der beste Ort dafür.

Wenn Sie schon einmal mit DeFi zu tun hatten, kommt Ihnen die Seite vielleicht ein wenig bekannt vor. Sie sieht aus und fühlt sich an wie EtherScan – das liegt daran, dass sie von demselben Team entwickelt wurde, das auch EtherScan entwickelt hat.

Wenn Sie also Ihre Adressen gefunden haben, worauf sollten Sie sonst noch ein Auge haben? Es gibt mehrere praktische Metriken, die die laufende Aktivität auf BSC verfolgen, und wir haben sie in diesem Artikel zusammengestellt: 6 Binance Smart Chain (BSC) Metriken, die Sie kennen sollten.


Fazit

Die Binance Smart Chain hat deutlich sichtbare Aktivitäten in der Entwicklung und Benutzeraktivität erlebt, und sie wird in Zukunft nur noch zunehmen.

Wenn Sie sich für DeFi interessieren, kann es sich lohnen, es im Auge zu behalten. Wo ist der beste Ort, um dies zu tun? Folgen Sie dem Binance Chain Community Twitter-Profil für die neuesten Updates über BSC.