Die Top 7 NFT-Anwendungsfälle
Startseite
Artikel
Die Top 7 NFT-Anwendungsfälle

Die Top 7 NFT-Anwendungsfälle

Anfänger
Veröffentlicht May 29, 2021Aktualisiert Oct 25, 2023
10m

TL;DR

Das massive Interesse an nicht-fungiblen Tokens hat zu einem Boom bei Krypto-Sammelobjekten und NFT-Kunst gef√ľhrt. Dies sind zwei der bekanntesten Anwendungsf√§lle im DeFi-√Ėkosystem, aber es sind nicht die einzigen. Knappheit und Einzigartigkeit machen nicht-fungible Tokens zu einer guten Erg√§nzung f√ľr reale Verm√∂genswerte, Logistik, Musik-Lizenzgeb√ľhren und mehr. Mit zunehmender Reife von NFTs ist zu erwarten, dass weitere experimentelle Anwendungsf√§lle hinzukommen.

Einf√ľhrung

Vor der Einf√ľhrung von nicht-fungiblen Tokens war es unglaublich schwierig, digitale Knappheit f√ľr Verm√∂genswerte zu schaffen. Obwohl es einen Urheberrechtsschutz gibt, ist es f√ľr Verbraucher relativ einfach, digitale Kunstwerke zu kopieren oder illegal zu nutzen.

Die Entwicklung von NFTs hat uns Krypto-Kunst und digitale Sammelobjekte gebracht, aber das ist noch nicht alles. Von Immobilien bis zur Logistik kannst du NFTs verwenden, um die Authentizit√§t von Einzelst√ľcken und Sammelobjekten nachzuweisen.

Obwohl das NFT-√Ėkosystem noch sehr jung ist, gibt es viele interessante Projekte, die es zu erforschen gilt, und einige generieren bereits einen gro√üen Wert f√ľr Ersteller und Verbraucher.



Kunst-NFTs

Nicht-fungible Tokens haben dazu beigetragen, lange bestehende Probleme mit der Knappheit in der digitalen Kunst zu l√∂sen. Wie sorgt man daf√ľr, dass virtuelle Kunstwerke selten bleibt, auch wenn man sie digital kopieren kann? Zwar gibt es auch in der realen Welt gef√§lschte Kunst, aber wir sind in der Regel in der Lage, Kunstwerke zu authentifizieren.

Krypto-Kunst erh√§lt den gr√∂√üten Teil ihres Wertes durch die digitale Verifizierung ihrer Authentizit√§t und ihrer Eigent√ľmerschaft. Obwohl jeder einen CryptoPunk auf der Ethereum-Blockchain ansehen und das Bild herunterladen oder speichern kann, k√∂nnen wir nicht nachweisen, dass wir das Original besitzen.
Zum Beispiel hat der anonyme digitale K√ľnstler Pak eine NFT-Serie erstellt, bei der alle Kunstwerke abgesehen vom Namen identisch sind. Mit Namen wie ‚ÄěThe Cheap‚Äú, ‚ÄěThe Expensive‚Äú und ‚ÄěThe Unsold‚Äú gab Pak jedem St√ľck einen anderen Wert, basierend auf dem Titel. Die Sammlung regt zum Nachdenken dar√ľber an, was den Wert eines Kunstwerks ausmacht.¬†

Wenn es um NFTs geht, liegt der Wert nicht unbedingt in den beigef√ľgten Kunstwerken. Manchmal ist es wichtiger, das Eigentum an diesem bestimmten Verm√∂genswert nachzuweisen. Dieser Aspekt macht die Krypto-Kunst zu einem der aktuell beliebtesten NFT-Anwendungsf√§lle.


NFT-Sammelobjekte

Egal, ob es sich um ein PancakeSwap Bunny oder ein Binance Anniversary NFT handelt, es gibt eine enorme Nachfrage nach digitalen Sammelobjekten. Dieser Anwendungsfall hat mit den NBA-NFT-Sammelkarten NBA Top Shot sogar den Mainstream erreicht.
Zusammen mit digitaler NFT-Kunst machen diese nicht-fungiblen Tokens einen bedeutenden Anteil der Verkäufe auf NFT-Marktplätzen wie Opensea, BakerySwap und Treasureland aus. Es gibt viele Überschneidungen mit Krypto-Kunst, und manchmal kann ein NFT sowohl ein Sammelobjekt als auch ein Kunstwerk sein. Diese beiden Anwendungsfälle sind die am weitesten entwickelten, die es derzeit gibt.

Der erste Tweet von Jack Dorsey ist ein hervorragendes Beispiel f√ľr ein NFT-Sammelobjekt. W√§hrend ein CryptoPunk gesammelt werden kann und visuell einen k√ľnstlerischen Wert hat, ist Dorseys NFT nur aufgrund seiner Sammelbarkeit wertvoll.


Dorsey verkaufte den NFT auf Valuables, einer Plattform, die Tweets tokenisiert. Du kannst f√ľr jeden Tweet ein Angebot abgeben. Jeder kann ein Gegenangebot abgeben und dich einfach √ľberbieten. Am Ende entscheidet der Tweet-Autor, ob er ein Angebot annehmen oder ablehnen m√∂chte. Wenn er es akzeptiert, wird der Tweet auf der Blockchain ‚Äěgeminted‚Äú und ein einzigartiges NFT mit deinem Autogramm erstellt.

Jeder NFT ist mit dem Twitter @Namen seines verifizierten Erstellers signiert, was bedeutet, dass nur der urspr√ľngliche Ersteller seine Tweets als NFTs minten kann. Durch diesen Prozess entsteht ein digitales, seltenes Sammelobjekt, das man weiterverkaufen oder behalten kann. Das Konzept des Verkaufs eines Tweets kann ein bisschen schwer zu verstehen sein, aber es ist ein gro√üartiges Beispiel daf√ľr, wie f√ľr NFTs ein Sammlerwert geschaffen werden kann. Im Grunde ist es die digitale Version einer K√ľnstlersignatur.

Finanz-NFTs

Man vergisst leicht, dass nicht jeder NFT seinen Wert aus einem Musikst√ľck, einem Bild oder einem Sammlerobjekt ableitet. Innerhalb des dezentralen Finanzsystems (DeFi) bieten NFTs auch einzigartige finanzielle Vorteile. Die meisten werden auch in gewisser Form Kunstwerke sein, aber ihr Wert kommt von ihrem Nutzen.
JustLiquidity bietet zum Beispiel ein Modell f√ľr das Staking von NFTs an. Ein Benutzer kann f√ľr einen bestimmten Zeitraum ein Token-Paar in einem Pool im Staking-Prozess einsetzen und erh√§lt daf√ľr ein NFT, um auf den n√§chsten Pool zuzugreifen. Der NFT wirkt wie eine Eintrittskarte und wird vernichtet, sobald du an dem neuen Pool teilnimmst. Dieses Modell schafft einen Sekund√§rmarkt f√ľr diese NFTs basierend auf dem Zugang, den sie bieten.

Ein weiteres Beispiel sind die NFT-Food-Combos von BakerySwap, die den Inhabern h√∂here Staking-Pr√§mien bieten. Wenn du BAKE einzahlst, erh√§ltst du eine NFT-Combo, die einen variablen Betrag an Staking-Leistung bietet. Benutzer spekulieren auf diese Combos, verkaufen sie auf dem Sekund√§rmarkt oder verwenden sie f√ľr das Staking. Diese Kombination aus NFTs mit Gamifikation und DeFi schafft einen weiteren interessanten Anwendungsfall f√ľr nicht-fungible Tokens.


Spiele-NFTs

In Spielen gibt es eine große Nachfrage nach einzigartigen Gegenständen, die handelbar und käuflich sind. Ihre Seltenheit wirkt sich direkt auf ihren Preis aus, und die Spieler sind bereits mit der Idee von wertvollen, digitalen Gegenständen vertraut. Micro-Transaktionen und Käufe im Spiel haben eine Multi-Milliarden-Dollar-Spieleindustrie geschaffen, die NFTs und Blockchain-Technologie nutzen könnte.

Es ist auch ein spannender Bereich im Bezug darauf, was ein NFT darstellt. Tokens f√ľr Videospiele kombinieren Aspekte der Kunst, der Sammelbarkeit und der N√ľtzlichkeit f√ľr die Spieler. Wenn es jedoch um Videospiele mit einem gro√üen Budget geht, liegt die NFT-Implementierung noch in weiter Ferne.

In der Zwischenzeit haben andere Projekte die Blockchain-Technologie aktiv in ihre Spiele eingebaut. Axie Infinity und Battle Pets sind Spiele im Pok√©mon-Stil mit handelbaren Haustieren und Gegenst√§nden. Du kannst diese Tokens auch auf externen Marktpl√§tzen (√ľber Peer-to-Peer-Verk√§ufe) kaufen und verkaufen.¬†

Spiele-NFTs k√∂nnen kosmetischer Natur sein, aber viele haben auch einen zus√§tzlichen Nutzen. Jedes Axie-Haustier hat eine Reihe von F√§higkeiten f√ľr K√§mpfe. Diese F√§higkeiten beeinflussen auch den Wert des Haustiers, wenn es gehandelt wird. Eine CryptoKitty kann allein aufgrund ihrer begehrten Zuchteigenschaften extrem wertvoll sein. Die Bestimmung des Wertes eines jeden Haustieres h√§ngt von einer Kombination aus seltenem Aussehen, Eigenschaften und Nutzen ab. In dem Beispiel unten sehen wir nicht nur einen gew√ľnschten, seltenen Aspekt, sondern mehrere.


Musik-NFTs

√Ąhnlich wie eine Bilddatei oder ein Video kannst du auch Audio an einen NFT anh√§ngen, um ein Sammelobjekt zu erstellen. Betrachte es einfach wie die digitale ‚ÄěErstausgabe‚Äú einer Schallplatte. Das Anh√§ngen eines Songs an einen NFT √§hnelt unserem Kunst-Beispiel, aber es gibt noch andere Anwendungsf√§lle.

Ein gro√ües Problem f√ľr Musiker ist es, einen fairen Anteil an den Tantiemen zu erhalten. Aber es gibt mindestens zwei M√∂glichkeiten, um ein ausgewogenes Ergebnis zu erzielen: Blockchain-basierte Streaming-Plattformen und Blockchain-Lizenzgeb√ľhren-Tracking. Mit Amazon Music oder Youtube bei Streaming-Diensten zu konkurrieren, ist f√ľr kleine Blockchain-Projekte schwierig. Selbst als ein Gigant wie Spotify im Jahr 2017 eine Blockchain-Tantiemenl√∂sung namens MediaChain kaufte, gab es keine wirklichen Vorteile f√ľr die K√ľnstler.

In der Zwischenzeit sind kleinere Projekte entstanden, die haupts√§chlich mit unabh√§ngigen K√ľnstlern arbeiten. Rocki auf Binance Smart Chain gibt unabh√§ngigen Musikern eine Plattform, um Tantiemen zu verkaufen und ihre Musik zu streamen. Ihr erster Tantiemen-NFT-Verkauf auf der Plattform brachte 40 ETH f√ľr 50% Lizenzgeb√ľhren unter Verwendung des ERC721-Token-Standards ein.

Ob sich dieses Modell durchsetzen wird, h√§ngt davon ab, ob es von gr√∂√üeren Streaming-Diensten √ľbernommen wird. Die Kombination von Musik mit NFTs ist eine hervorragende Idee f√ľr einen Anwendungsfall, der jedoch ohne die Unterst√ľtzung von Musiklabels nur schwer zum Erfolg f√ľhren wird.


NFTs f√ľr reale Verm√∂genswerte¬†

Die Verkn√ľpfung von realen Verm√∂genswerten mit NFTs kann die Art und Weise digitalisieren, wie wir Eigentum nachweisen. In der Immobilienbranche haben wir es zum Beispiel typischerweise mit physischen Eigentumsurkunden zu tun. Das Erstellen von tokenisierten digitalen Verm√∂genswerten, die diese Urkunden repr√§sentieren, kann hoch illiquide Objekte (wie ein Haus oder ein Grundst√ľck) auf die Blockchain transferieren. Wenn es um diese Anwendung geht, haben wir bisher noch keine gro√üe Unterst√ľtzung durch die Regulierungsbeh√∂rden gesehen. Sie befindet sich noch in der Entwicklung, aber man sollte in Zukunft darauf achten.

Im April 2021 erstellte Shane Dulgeroff einen NFT, der ein Hotel zum Verkauf in Kalifornien repr√§sentiert. Ein Krypto-Kunstwerk war ebenfalls mit dem Token verkn√ľpft. Wer die Auktion gewinnt, erh√§lt das NFT und das Eigentum an dem Haus. Die genaue rechtliche Situation des Verkaufs und die Rechte des K√§ufers oder Verk√§ufers sind jedoch unsicher.


Wenn es um kleinere Gegenst√§nde wie Schmuck geht, kann ein NFT dazu beitragen, die rechtm√§√üige Eigent√ľmerschaft beim Weiterverkauf nachzuweisen. Zum Beispiel wird ein echter, ethischer Diamant normalerweise mit einem Echtheitszertifikat geliefert. Dieses Zertifikat ist auch ein Nachweis f√ľr deine Eigentumsrechte. Jeder, der versucht, den Artikel ohne das Zertifikat weiterzuverkaufen, kann seine Authentizit√§t nicht best√§tigen und kann Probleme haben, K√§ufer davon zu √ľberzeugen, dass er der rechtm√§√üige Inhaber ist.

Das gleiche Konzept k√∂nnte man f√ľr NFTs anwenden. Indem ein NFT mit einem Gegenstand verbunden ist, kann der Besitz des NFTs genauso wichtig werden wie der Besitz des Verm√∂genswerts. Du kannst den NFT sogar mit einem physischen Gegenstand, wie eine Cold-Wallet, verkn√ľpfen. In dem Ma√üe, wie sich das Internet der Dinge entwickelt, werden wir wahrscheinlich sehen, dass mehr NFTs verwendet werden, um reale Werte darzustellen.

Logistik-NFTs

Die Blockchain-Technologie kann auch in der Logistikbranche n√ľtzlich sein, insbesondere aufgrund ihrer Unver√§nderlichkeit und Transparenz. Diese Aspekte sorgen daf√ľr, dass die Logistikdaten authentisch und zuverl√§ssig bleiben. Bei Lebensmitteln, Rohstoffen und anderen verderblichen Waren ist es wichtig zu wissen, wo und wie lange sie gelagert wurden.

Ein NFT hat au√üerdem den zus√§tzlichen Vorteil, dass er einzigartige Produkte darstellt. Wir k√∂nnen ein NFT verwenden, um ein Produkt zu verfolgen, das Metadaten √ľber seine Herkunft, seinen Transportweg und seinen Lagerort enth√§lt. Beispiel:

  • Ein hochwertiges Paar Schuhe einer Luxusmarke wird in einer Fabrik in Italien hergestellt. Ihnen wird ein NFT zugewiesen, den Sie schnell auf der Verpackung scannen k√∂nnen.

  • Mit Zeitstempeln versehene Metadaten geben an, wann und wo die Schuhe angefertigt wurden.

  • W√§hrend das Produkt die Lieferkette durchl√§uft, wird der NFT gescannt und neue Metadaten mit Zeitstempel werden hinzugef√ľgt. Die Daten k√∂nnten den Lagerort und die Zeit des Eintreffens oder Absendens der Lieferung enthalten.

  • Sobald die Schuhe am endg√ľltigen Bestimmungsort ankommen, kann ein Gesch√§ft sie scannen und als erhalten markieren. Eine genaue, detaillierte Historie steht zur Verf√ľgung, um die Echtheit und den logistischen Weg der Schuhe einzusehen und zu best√§tigen.

Es gibt eine Menge hypothetischer M√∂glichkeiten, NFTs in die Lieferkette zu implementieren. Sie alle erfordern jedoch, dass jede Stufe der Kette die gleiche Infrastruktur nutzt. Bei so vielen verschiedenen Akteuren und Interessengruppen, die weltweit involviert sind, kann es eine Herausforderung sein, diese Systeme im realen Leben zu implementieren. Dieser Faktor hat zu einer nur sehr minimalen Anzahl von Anwendungsf√§llen in der Praxis gef√ľhrt.¬†

Derzeit sind das TradeLens-System von MAERSK und das Foot-Trust-Netzwerk von IBM zwei Beispiele f√ľr gro√üe Blockchain-Logistikl√∂sungen. Beide verwenden Hyperledger Fabric, eine IBM-Blockchain, die die Verwendung von NFTs unterst√ľtzt. Es ist jedoch unklar, ob NFTs eine Rolle in ihren Gesch√§ftsabl√§ufen spielen.


Zusammenfassung

Da die Popularit√§t von NFTs zunimmt, ist es gut m√∂glich, dass wir in Zukunft noch mehr Ideen und Anwendungsf√§lle sehen werden. Derzeit hat nicht jede NFT-Anwendung genug Zeit gehabt, um sich √ľber den Stand einer Idee oder eines kleinen Projektes hinaus zu entwickeln. Einige m√∂gen sich als nicht praktisch oder popul√§r erweisen. Bei grundlegenderen und einfacheren Themen, wie der Rarit√§t von Kunst und Sammelobjekten, werden NFTs jedoch sicherlich Bestand haben.