Halbierung

Anfänger

Ein Halving ist ein Prozess, bei dem die Geschwindigkeit, mit der neue Kryptow√§hrungen geschaffen werden, reduziert wird. Genauer gesagt werden dabei die Belohnungen halbiert, die die Miner f√ľr die Validierung von Blockchain-Transaktionen erhalten. Solche Halving-Ereignisse zielen darauf ab, eine Kryptow√§hrung mit einer konstanten Rate einzuf√ľhren, bis schlie√ülich die maximale Umlaufmenge erreicht wird.

Was ist das Bitcoin Halving?

Das Bitcoin Halving ist ein festes Ereignis, das alle 210.000 Bl√∂cke (etwa alle vier Jahre) im Bitcoin-System stattfindet. Damit soll die Emission neuer Bitcoins gesteuert und das Angebot begrenzt werden, um sicherzustellen, dass nicht zu viele BTCs verf√ľgbar sind. Einfach ausgedr√ľckt werden beim Halving die Belohnungen der Miner halbiert.

Warum gibt es Bitcoin Halvings?

Die Halvings sind ein wichtiger Aspekt der Tokenomics von Bitcoin, die darauf abzielt, die Umlaufmenge von Bitcoin √ľber die Zeit zu kontrollieren, um so einen knappen und wertvollen digitalen Verm√∂genswert zu schaffen. Das Gesamtangebot an Bitcoins ist auf 21¬†Millionen begrenzt, und das Halving stellt sicher, dass diese Obergrenze im Laufe der Zeit in einem vorhersehbaren Rhythmus erreicht wird.

Wann ist das nächste Bitcoin Halving?

Das n√§chste Bitcoin Halving wird voraussichtlich im April 2024 stattfinden, d.¬†h. etwa vier Jahre nach dem letzten Halbierungsereignis im Mai 2020. Bis heute wurden mehr als 90¬†% aller Bitcoins gesch√ľrft, und es wird gesch√§tzt, dass der letzte Bitcoin im Jahr 2140 ausgegeben wird.

Was passiert mit deinen Bitcoins nach einem Halving? 

Deine Bitcoin-Best√§nde bleiben vom Bitcoin Halving v√∂llig unber√ľhrt. Es hat keinen Einfluss auf die Menge der Bitcoins, die du h√§ltst. Das Ereignis kann sich jedoch auf den Bitcoin-Preis und verschiedene Teile der Kryptowelt auswirken, was der Grund daf√ľr ist, dass Anleger, Trader und Krypto-Interessierte ihm so viel Aufmerksamkeit schenken.

Bitcoin Halving-Countdown

Beim ersten Bitcoin Halving im Jahr 2012 wurde die Blockbelohnung auf 25 BTC reduziert. 2016 und 2020 folgten weitere Halbierungen auf 12,5 bzw. 6,25 Bitcoins. Das nächste Bitcoin Halving soll im April 2024 stattfinden (wenn die Blockhöhe 840.000 erreicht), wodurch die Blockbelohnung auf 3,125 BTC fallen wird. 

Nach 32 Halvings stoppt der Prozess und es werden keine weiteren Bitcoins mehr erzeugt. Dann wird das maximale Angebot von 21¬†Millionen BTC erreicht sein. Du kannst den genauen Zeitpunkt im Halving-Countdown auf der Bitcoin Halving-Seite von Binance √ľberpr√ľfen.