BNB

Anfänger
BNB ist eine Kryptowährung, die von Binance im Jahr 2017 geschaffen wurde. Sie wurde erstmals im Rahmen eines Initial Coin Offerings (ICO) ausgegeben, das zwischen dem 26. Juni und dem 3. Juli stattfand. 

Bei dem Tokenverkauf wurden 100.000.000 BNB (50% des Gesamtangebots) angeboten. Mit 1 ETH konnte man jeweils 2.700 BNB und mit 1 BTC jeweils 20.000 BNB erwerben. Damit lag der Ausgabepreis bei etwa 0,11 USD.

BNB wurde zun√§chst als ERC-20-Token auf der Ethereum-Plattform eingef√ľhrt, ist aber inzwischen auf die BNB Chain migriert worden. Urspr√ľnglich betrug das Gesamtangebot 200.000.000 Coins, das jedoch aufgrund regelm√§√üiger Coin-Burns stetig abnimmt. Mehr √ľber die BNB-Coin-Burns erf√§hrst du in diesem Video der Binance Academy.
BNB hat mehrere Anwendungsf√§lle, aber innerhalb des Binance-√Ėkosystems wird die Kryptow√§hrung als Utility-Token verwendet, der es Nutzern erm√∂glicht, einen Rabatt auf ihre Handelsgeb√ľhren zu erhalten, wenn sie diese mit BNB bezahlen. Eine √úbersicht √ľber die Rabatte findest du in diesem Artikel. Die Geb√ľhrenstruktur √§ndert sich je nach Handelsvolumen und VIP-Level des Kontos (weitere Einzelheiten auf dieser Seite).
Mit BNB k√∂nnen nicht nur Handelsgeb√ľhren bezahlt werden, sondern auch Reisekosten (z.B. Hotel- und Flugbuchungen), virtuelle Geschenke, Eink√§ufe per Kreditkarte und vieles mehr.¬†
Dar√ľber hinaus kann man √ľber die Binance Charity Foundation (BCF) wirkungsvolle Spenden f√ľr wohlt√§tige Zwecke t√§tigen. BNB kann auch als Gas auf der BNB Chain und der Binance Decentralized Exchange (DEX) verwendet werden. Wenn du nicht wei√üt, wie du BNB kaufen kannst, dann schau einmal bei der Kryptob√∂rse von Binance vorbei.
Beitrag teilen
Eröffne ein Konto
Setze dein Wissen in die Praxis um und eröffne noch heute ein Binance-Konto.