Wer ist Satoshi Nakamoto?
Startseite
Artikel
Wer ist Satoshi Nakamoto?

Wer ist Satoshi Nakamoto?

Anfänger
Veröffentlicht Dec 16, 2020Aktualisiert Jun 9, 2023
4m

TL;DR

Satoshi Nakamoto ist das Pseudonym hinter der Entwicklung von Bitcoin und der Urheberschaft des urspr√ľnglichen Bitcoin-Whitepapers. Die Frage ‚ÄúWer ist Satoshi Nakamoto?‚ÄĚ hat zu Spekulationen √ľber seine wahre Identit√§t sowie zu Personen gef√ľhrt, die f√§lschlicherweise behaupten, sie seien Satoshi Nakamoto.

Wer der Sch√∂pfer von Bitcoin wirklich ist, ist seit mehr als einem Jahrzehnt ein Geheimnis. Es ist jedoch klar, dass Satoshi immer noch Bitcoins besitzt, da ihre √∂ffentlichen Schl√ľssel vom Genesis-Block zur√ľckverfolgt wurden, den Satoshi per Mining erstellt hat.


Einf√ľhrung

Satoshi Nakamoto ist der pseudonyme Autor, der das Bitcoin-Whitepaper im Jahr 2008 ver√∂ffentlicht hat. Das Papier tr√§gt den Titel: Bitcoin: a peer-to-peer electronic cash system (verf√ľgbar auf bitcoin.org). Satoshi hat die Blockchain nicht erfunden, aber er war der erste, der eine dezentralisierte W√§hrung auf Basis der Blockchain-Technologie geschaffen hat.

Bitcoin wurde offiziell im Jahr 2009 eingef√ľhrt. Aber schon lange vorher wurde der mysteri√∂se Name in E-Mails und Forenbeitr√§gen verwendet.

Im Jahr 2011 brach jedoch die gesamte Kommunikation mit dem Rest der Welt ab und Satoshi verschwand. Seitdem wird das Geheimnis um die Entstehung von Bitcoin hei√ü diskutiert und f√ľhrte zu einigen Anschuldigungen.

Aber wer ist Satoshi Nakamoto? Wer ist diese Person oder diese Gruppe von Menschen, die uns eine der bahnbrechendsten, wenn nicht die bahnbrechendste Technologie des 21. Jahrhunderts bescherte? Das wollen wir jetzt erkunden.


Wer ist Satoshi Nakamoto?

Bevor wir diese Frage beantworten k√∂nnen, m√ľssen wir uns zun√§chst die Frage stellen: ‚ÄúHandelt es sich um eine einzelne Person oder eine Gruppe von Menschen?‚ÄĚ. Leider haben wir nur sehr wenige Beweise, um zu beweisen, dass sie eins von beidem sind. W√§hrend die vorherrschende Meinung ist, dass Satoshi eine Einzelperson ist, glauben einige, dass Satoshi eine Gruppe ist, wie ein Team von Computerwissenschaftlern, Kryptographie-Experten und Cypherpunks.

Bevor Satoshi im April 2011 jegliche Kommunikation abbrach, behauptete er, männlich, japanisch und am 5. April 1975 geboren zu sein. Allerdings haben die Leute bemerkt, dass Satoshis Englischkenntnisse so gut waren, dass er wahrscheinlich aus einem englischsprachigen Land stammt. Außerdem fand die Kommunikation meist während der europäischen Arbeitszeiten statt, so dass spekuliert wird, dass er nicht in Japan wohnte.

Da Satoshi Nakamoto nicht mehr mit dem Rest der Welt spricht, sind die Spekulationen √ľber seine wahre Identit√§t ins Kraut geschossen. Viele Personen und Gruppen wurden als der wahre Satoshi Nakamoto bezeichnet, aber nur eine Handvoll Kandidaten hat sich als bemerkenswert erwiesen.


Hal Finney

Von allen Kandidaten, die Satoshi Nakamoto sein k√∂nnten, ist Hal Finney einer der wahrscheinlichsten. Hal war ein fr√ľher Nutzer von Bitcoin und der Empf√§nger der allerersten Bitcoin-Transaktion. Er arbeitete auch als Software-Entwickler und war einer der urspr√ľnglichen Cypherpunks in den 1990er Jahren.

Traurigerweise verstarb Hal Finney 2014, nachdem er an einer Nervenkrankheit litt, die ihn einige Zeit vor seinem Tod gelähmt ließ. Er hat immer bestritten, dass er Satoshi Nakamoto war.


Nick Szabo

Ein weiterer sehr wahrscheinlicher Kandidat ist Nick Szabo, ein ber√ľhmter Informatiker, der Jahre vor Bitcoin die digitale W√§hrung ‚Äúbit gold‚ÄĚ schuf. Seine Kommunikation innerhalb der Cypherpunk-Community √ľberschnitt sich stark mit der von Satoshi, ebenso wie seine Schreibweise und Kommunikationszeiten.

Nick Szabo hat bestritten, dass er Satoshi Nakamoto ist, aber viele in der Kryptow√§hrungsgemeinschaft sind nicht √ľberzeugt. Es gibt viele Parallelen zwischen Nick und Satoshi, die zuf√§llig oder nicht zuf√§llig sein k√∂nnen.


Dorian Nakamoto

Dorian Nakamoto ist ein japanisch-amerikanischer Mann, dessen Geburtsname auch in Wirklichkeit Satoshi Nakamoto ist. Er hat als Computeringenieur f√ľr Technologie- und Finanzdienstleistungsunternehmen gearbeitet und lebte sogar √ľber ein Jahrzehnt lang in derselben Gegend in Kalifornien wie Hal Finney.

Dorian sagte in einem Interview, an der Entwicklung von Bitcoin beteiligt gewesen zu sein, zog aber sp√§ter seine Behauptung zur√ľck und gab an, die Frage falsch verstanden zu haben. Seitdem bestreitet er, jemals an dem Projekt gearbeitet zu haben und wusste nicht einmal, dass es existiert, bis der Medienrummel um ihn losging.


Craig Wright

Ein australischer Informatiker und Gesch√§ftsmann namens Craig Wright behauptete im Jahr 2015, dass er Satoshi Nakamoto sei. Diese Behauptungen wurden von prominenten Pers√∂nlichkeiten der Bitcoin-Community unterst√ľtzt, darunter Mitglieder der Bitcoin Foundation und einige Bitcoin-Entwickler. Es gibt jedoch ebenso viele gegenteilige Behauptungen, die besagen, dass Craig Wright ganz sicher nicht Satoshi Nakamoto ist.

Craig Wright ist nie von seiner Behauptung abger√ľckt. Er hat viele Leute vor den britischen Gerichten verklagt, die √∂ffentlich behauptet haben, er sei ein Betr√ľger. Im Jahr 2019 registrierte er ein US-Copyright f√ľr das Bitcoin-Whitepaper und den urspr√ľnglichen Bitcoin-Code.


Wie viel ist Satoshi Nakamoto wert?

Unabh√§ngig davon, wer der echte Satoshi Nakamoto ist, ist er sicherlich sehr wohlhabend. Forensische Technologen haben aufgesp√ľrt, wo Satoshi seine Bitcoins aufbewahrt hat, und damit sein Nettoverm√∂gen ins Rampenlicht gestellt.

Seit Anfang 2009 hat Satoshi Nakamoto nicht einen einzigen Satoshi ausgegeben. Die Sch√§tzungen, wie viel BTC Satoshi besitzt, variieren, aber die meisten Leute sind sich einig, dass es etwa 1 Million Bitcoins sind (im Wert von etwa $25 Milliarden beim ATH). Das w√ľrde Satoshi zu einem der reichsten Milliard√§re auf dem Planeten machen.


Fazit

Es gibt viele Behauptungen dar√ľber, wer Satoshi Nakamoto wirklich ist. Er k√∂nnte eine einzelne Person oder eine Gruppe von Menschen sein. Er k√∂nnte tot oder lebendig sein. Aber ohne solide, konkrete Beweise, werden wir nie wirklich wissen, wer Satoshi Nakamoto ist. Allerdings k√∂nnen wir uns √ľber eine Sache sicher sein; Satoshi Nakamoto HODLt eine Menge Bitcoins.

Haben Sie noch Fragen wer Satoshi Nakamoto ist? Sehen Sie sich unsere Q&A Plattform, Ask Academy an, wo die Binance-Community Ihre Fragen beantworten wird.


Beitrag teilen
Eröffne ein Konto
Setze dein Wissen in die Praxis um und eröffne noch heute ein Binance-Konto.