Off-chain

Mittel

Was bedeutet „off-chain“ im Blockchain-Kontext?

In der Kryptowelt bezieht sich der Begriff „off-chain“ auf die Prozesse, die außerhalb der Blockchain stattfinden. Eine der grĂ¶ĂŸten Herausforderungen fĂŒr Blockchains ist die Skalierbarkeit, da dezentrale Konsensalgorithmen im Allgemeinen langsamer sind als die zentrale Transaktionsverarbeitung. Off-Chain-Lösungen zielen darauf ab, den Durchsatz der Blockchain zu erhöhen, indem sie einen Teil der Daten außerhalb der Hauptkette abwickeln.

Off-Chain-Transaktionen

Bei Off-Chain-Transaktionen handelt es sich um Asset-Transfers, die außerhalb der Hauptkette ĂŒber eine dritte Partei oder mittels einer anderen Methode abgewickelt werden. Nur der endgĂŒltige Kontostand wird auf der Hauptkette aufgezeichnet. Off-Chain-Transaktionen bieten Vorteile wie niedrigere GebĂŒhren und eine schnellere Transaktionsverarbeitung, da die Validierung nicht von den Netzwerkknoten durchgefĂŒhrt wird. Daher eigenen sie sich perfekt fĂŒr kleine Zahlungen wie z. B. den Kauf von Kaffee im örtlichen GeschĂ€ft.

Layer-2-Lösungen

Layer-2-Lösungen sind Protokolle, die auf einer bestehenden Blockchain aufbauen und deren Skalierbarkeit verbessern sollen. Sie nutzen Mechanismen wie State Channels, Sidechains und Rollups, um Werttransfers außerhalb der Blockchain zu ermöglichen.

Eine beliebte Layer-2-Lösung ist das Lightning Network, das State Channels fĂŒr Off-Chain-Transaktionen einsetzt. Die State Channels sind im Wesentlichen 2-von-2-Multisig-Wallets, bei denen fĂŒr Änderungen die Zustimmung der Gegenpartei nötig ist. Nur die Transaktionen, mit denen die KanĂ€le geöffnet oder geschlossen werden, werden in der Bitcoin-Blockchain aufgezeichnet. Alles andere wird außerhalb verarbeitet. Off-Chain-Transaktionen innerhalb von State Channels mĂŒssen nicht vom gesamten Bitcoin-Netzwerk validiert werden, was einen schnelleren Durchsatz und niedrigere TransaktionsgebĂŒhren gewĂ€hrleistet.    

On-chain vs. off-chain

WĂ€hrend Off-Chain-Transaktionen außerhalb der Blockchain stattfinden, bezeichnet der Begriff „on-chain“ die Prozesse, die direkt auf der Blockchain (der Hauptkette) ablaufen. On-Chain-Transaktionen mĂŒssen von den Netzwerkknoten validiert werden. Als bestĂ€tigt gelten sie erst, nachdem sie auf der Blockchain aufgezeichnet wurden. Werfen wir nachfolgend einen Blick auf die wichtigsten Unterschiede zwischen On-Chain- und Off-Chain-Transaktionen.

Geschwindigkeit und Skalierbarkeit

Damit eine On-Chain-Transaktion bestĂ€tigt werden kann, muss sie validiert und in die Blockchain aufgenommen werden. Da die durchschnittliche BlockbestĂ€tigungszeit fĂŒr Bitcoin 10 Minuten betrĂ€gt, eignet sich die Layer-1-Kette nicht fĂŒr kleinere Transaktionen wie z. B. beim Kauf von Lebensmitteln im Supermarkt. Im Gegensatz dazu muss bei Off-Chain-Zahlungen keine BestĂ€tigung von Minern oder Validierern abgewartet werden, weshalb sie wesentlich schneller und besonders fĂŒr Mikrozahlungen geeignet sind.

Datenschutz und Sicherheit

Bei On-Chain-Transaktionen kommen die standardmĂ€ĂŸigen Blockchain-Sicherheitsverfahren wie Hashing und kryptografische Methoden zur Anwendung. Projekte, die Off-Chain-Zahlungen anbieten, mĂŒssen dagegen ihre eigenen Sicherheitssysteme entwickeln, um FĂ€lschungen oder nicht autorisierte ZahlungsĂ€nderungen zu verhindern.

Kosten und GebĂŒhren

On-Chain-Transaktionen werden von den Netzwerkknoten validiert, in einen Block aufgenommen und der Blockchain hinzugefĂŒgt. FĂŒr ihre Arbeit werden die Knoten mit Blockbelohnungen und TransaktionsgebĂŒhren entschĂ€digt. So wird der Betrieb des Netzwerkes sichergestellt. Off-Chain-Transaktionen hingegen können schnell abgewickelt werden, da keine sofortige BestĂ€tigung erforderlich ist, was Kosten und GebĂŒhren minimiert.

Zusammenfassung

Off-Chain-Transaktionen sind der SchlĂŒssel zur Lösung des Skalierbarkeitsproblems der Blockchain und zur Steigerung ihrer weltweiten Akzeptanz. Sie bilden die Grundlage fĂŒr viele Layer-2-Anwendungen, die darauf abzielen, eine Überlastung der Hauptkette zu verhindern.

Beitrag teilen
Eröffne ein Konto
Setze dein Wissen in die Praxis um und eröffne noch heute ein Binance-Konto.