Startseite
Glossar
Diamond Hands

Diamond Hands

Mittel
Der Ausdruck Diamond Hands (dt. Diamant-Hände) ist in Online-Communities von Anlegern auf Plattformen wie Reddit und Twitter entstanden. Er bedeutet, dass man einen finanziellen Vermögenswert hält und ihn nicht verkauft, unabhängig von seinen Wertschwankungen. In der Regel handelt es sich bei den mit Diamant-Händen gehaltenen Assets um hochvolatile Werte wie Kryptowährungen, Optionen, Futures und Meme-Aktien. Der Begriff ist eine Anspielung darauf, dass Diamanten zu den härtesten und widerstandsfähigsten Materialien gehören.
Wenn der Preis eines Verm√∂genswerts steigt, verkauft jemand mit Diamant-H√§nden ihn nicht, um schnelle Gewinne zu erzielen. Denn er geht davon aus, dass der Preis in Zukunft noch weiter steigen wird. F√§llt hingegen der Preis stark, vertraut der Anleger darauf, dass sich der Verm√∂genswert irgendwann wieder erholt, und verkauft ihn nicht √ľberhastet.
Ein Anleger, der an einer Anlage festh√§lt, obwohl sie bereits 50% ihres Wertes verloren hat, kann getrost sagen, dass er Diamant-H√§nde hat. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass Diamanten hier mit riskanten Anlagestrategien in Verbindung gebracht werden, die f√ľr die meisten Anleger √ľbrigens nicht geeignet sind. Nicht ohne Grund wird das Meme oft benutzt, um heftige Verluste zu besch√∂nigen. Die Anleger sagen nicht nur, dass sie Diamant-H√§nde haben, sondern posten dazu auch noch Bilder.
Der Ausdruck entstand, weil Diamanten zu den h√§rtesten Materialien geh√∂ren, die es gibt, und die Nutzer ihre Verm√∂genswerte halten m√ľssen ‚Äď ein Begriff, der in der traditionellen Anlageverwaltung h√§ufig verwendet wird. Aus ihm entstand auch der Begriff HODL, der h√§ufig in der Kryptoszene benutzt wird und ebenfalls bedeutet, eine Position zu halten und nicht zu verkaufen.
Der Ausdruck Diamond Hands ist immer noch hauptsächlich im Bereich der Anlagen in Kryptowerten anzutreffen. Mit dem Aufkommen der Meme-Aktien hat er jedoch Einzug in den allgemeinen Finanzjargon gehalten. Eng verbunden mit Diamond Hands ist der Ausdruck Paper Hands. Papierhände zu haben bedeutet, seine Vermögenswerte sofort zu verkaufen, wenn Preis zu fallen oder zu steigen beginnt.