KeepKey - Hardware-Wallet Rezensionen 2020
KeepKey - Hardware-Wallet Rezensionen 2020
HomeArtikel

KeepKey - Hardware-Wallet Rezensionen 2020

Anfänger
Published Mar 11, 2020Updated Apr 27, 2021
2m

KeepKey Technische Daten

Abmessungen (cm)

3,8 x 9,3 x 1,2

Gewicht

54 g

Bildschirm

OLED

Eingabe

Eine Taste

Verbindung

Micro-USB

Batterie

Nein

Kompatibilität

64-Bit-Desktop-Computer (Windows 8+, macOS 10.8+, Linux), auch kompatibel mit Android-Smartphones.

Unterstützte Coins und Token

1200+

GitHub

https://github.com/keepkey/



Was ist im Lieferumfang enthalten?

  • KeepKey
  • Ein gewebtes Nylon-USB-Kabel
  • Backup-Karte für Recovery Sentence


KeepKey Übersicht

Der KeepKey hat ein robustes Design mit eloxiertem Aluminium auf seiner Rückseite, wodurch er tragbar und leicht zu halten ist.

Eine der wichtigsten Neuerungen des Keepkey ist die native Integration mit der webbasierten Trading-Plattform ShapeShift. Es ist erwähnenswert, dass der KeepKey zwar die tiefste Integration mit ShapeShift aufweist, aber dennoch mit anderer Wallet-Software verwendet werden kann.

Die anfängliche Einrichtung ist einfach und leicht nachvollziehbar. Während unserer Tests hatten wir einige Probleme mit der Kopplung des Geräts mit ShapeShift. Das Gerät hat die Verbindung immer wieder unterbrochen, aber ein paar Neustarts haben das Problem gelöst.

Die native Integration mit ShapeShift ist zwar ein wesentliches Merkmal des KeepKey, hat aber auch seine Nachteile. Wenn Sie Vermögenswerte in Shapeshift kaufen oder tauschen möchten, müssen Sie ein Konto erstellen und die KYC Verifizierung durchführen. Wenn Sie jedoch nur Kryptowährungen senden und empfangen möchten, müssen Sie nur ein Konto mit einer E-Mail-Adresse einrichten. Wenn Sie überhaupt kein Shapeshift-Konto erstellen möchten, können Sie entweder die KeepKey-Client-Browser-Erweiterung für einige grundlegende Funktionen oder andere Krypto-Wallet-Software verwenden.



Wollen Sie Krypto-Währungen ausprobieren? Kaufen Sie Bitcoin auf Binance!



KeepKey Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Günstiger Preis.
  • Tragbar.

Nachteile

  • ShapeShift verlangt, dass Sie ein Konto erstellen.
  • Begrenzte mobile Unterstützung.
  • Der Keepkey unterstützt zwar viele Tokens, aber nicht so viele verschiedene Blockchains wie einige seiner Konkurrenten.


KeepKey Preise

Ab Januar 2020 wird der KeepKey für $49 verkauft.

Es wird empfohlen, Hardware-Wallets immer direkt vom Hersteller zu kaufen. Der Kauf von gebrauchten Hardware-Wallets birgt das Risiko, dass die Private Keys kompromittiert werden. Wenn Sie das Gerät von ShapeShift kaufen, wird es mit einem holografischen Siegel ausgeliefert.


Fazit

KeepKey ist eine Hardware-Wallet des gleichnamigen Unternehmens, das 2017 von der webbasierten Trading-Plattform ShapeShift übernommen wurde. Als solches ist das Hauptmerkmal des KeepKey die Integration mit ShapeShift. Wer ShapeShift also gar nicht nutzen will, ist vielleicht besser beraten, sich nach anderen Hardware-Wallet-Lösungen umzusehen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der KeepKey eine gut gestaltete, benutzerfreundliche Wallet mit einigen Kompatibilitätseinschränkungen ist, die aber auch für Anfänger geeignet ist.