Eine Kurzanleitung für Binance Dual Savings
HomeArtikel

Eine Kurzanleitung für Binance Dual Savings

Anfänger
6d ago
4m

TL;DR

Wenn Sie sich schon eine Weile in der Krypto-Welt bewegen, werden Sie wissen, dass Krypto-Assets extrem volatil sein können. Der Gesamtwert Ihres Portfolios kann großen Schwankungen unterliegen, so dass Sie sich oft so fühlen, als ob Sie sich todesmutig an den Vordersitz einer rasanten Achterbahn festklammern.

Binance Dual Savings ist eine großartige Möglichkeit, ein passives Einkommen zu verdienen, egal in welche Richtung sich der Markt bewegt. Wenn Sie eine Rendite bei gleichzeitiger Minimierung des Kursrisikos erzielen möchten, ist Binance Dual Savings das Richtige für Sie.


Einführung

Was können Sie tun, um sich vor Volatilität zu schützen und trotzdem Rendite zu erwirtschaften? Binance Savings bietet viele bequeme Möglichkeiten, passives Einkommen zu verdienen, aber diese könnten Sie einem Kursrisiko aussetzen. Die Möglichkeit, volatilere Krypto-Währungen zu verwenden, um Einkommen zu generieren, ist verlockend, aber sie stehen in direktem Zusammenhang mit den Marktbedingungen. 
Sie können auch Stablecoins verwenden, wie z.B. BUSD oder USDT, aber Binance Dual Savings bringt dieses Konzept auf die nächste Stufe. Sie haben die Möglichkeit, die Rendite zu genießen, egal in welche Richtung sich der Markt bewegt. Lassen Sie uns sehen, wie es funktioniert.


Was ist Binance Dual Savings?

Mit Binance Dual Savings können Sie eine Krypto-Währung hinterlegen und auf der Basis von zwei Assets Rendite erzielen. Sie legen Ihre Kryptobestände fest, legen eine Rendite fest, verdienen aber mehr, wenn der Wert Ihrer festgelegten Bestände steigt. Das ist im Grunde genommen eine Möglichkeit für Sie, mehr Kontrolle über Ihr Risiko zu haben.

Die Rendite, die Sie erhalten, hängt vom Ergebnis Ihrer Wette zum Ablaufdatum ab. Wenn der Wert Ihrer Bestände so steigt, dass Ihre Erträge die Sparquote übersteigen, erhalten Sie eine höhere Rendite. Wenn der Wert Ihrer Bestände die Sparquote nicht übersteigt, erhalten Sie immer noch die Rendite aus Ihren Ersparnissen.

Bevor wir uns damit befassen, wie diese Produkte funktionieren, sollten wir einige der Begriffe klären, die Sie kennen müssen.


  • Abonnement-Stichtag – das Datum, bis zu dem Sie Gelder für dieses Dual Savings-Produkt zeichnen können. 
  • Ablaufdatum – Zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Krypto-Währung mit den von Ihnen verdienten Zinsen einlösen.
  • Ausübungspreis – Der Preisschwellenwert, der bestimmt, in welcher Abrechnungswährung Sie bezahlt werden.
  • Abrechnungspreis – Der Preis Ihrer Krypto-Währung zum Ablaufdatum. Er wird anhand eines Index einiger der liquidesten BTC-USD-Spotmarktpaare berechnet.
  • Renditesatz – Der feste Zinssatz, den Sie verdienen, wenn das Produkt abgerechnet wird.
  • Jährliche Rendite – Die Zinsen, die Sie verdienen würden, wenn Sie Ihre Krypto-Währung ein Jahr lang in einem Dual Savings-Produkt belassen würden. Wenn Ihre jährliche Rendite beispielsweise 365 % beträgt, dann liegt Ihre tägliche Rendite schätzungsweise bei 1 %.


Wie funktioniert BTC Dual Savings?

Mit dem Produkt BTC Dual Savings können BTC-Inhaber ihre Bitcoin-Bestände absichern.

Die Idee ist, dass das Produkt in BUSD abgerechnet wird, wenn der Abrechnungspreis höher als der Ausübungspreis ist. Liegt der Abrechnungspreis hingegen unter dem Ausübungspreis, wird das Produkt in BTC abgerechnet.

Das bedeutet, dass Sie, wenn das Produkt in BUSD abgerechnet wird, Ihre BTC effektiv höher verkaufen können als der aktuelle Spot-Preis zum Zeitpunkt des Ablaufdatums.

Wie werden also die Zinssätze für dieses Produkt berechnet? Je höher der Ausübungspreis und je kürzer die Laufzeit, desto geringer die Rendite. Je niedriger der Ausübungspreis und je länger die Laufzeit, desto höher die Rendite.

Wie funktioniert das in der Praxis? Nehmen wir an, Sie haben 1 BTC zum Preis von 10.000 Dollar und Sie abonnieren ein 30-Tage-Dual Savings-Produkt mit einer Rendite von 2%. Der Ausübungspreis wird auf 12.000 Dollar festgelegt.

30 Tage später wird eines von zwei Dingen geschehen:

  • Wenn BTC über 12.000 Dollar liegt, wird Ihr 1 BTC in 12.000 BUSD zuzüglich der 2% Zinsen im Wert von 240 BUSD ausgezahlt. Sie haben jetzt 12.240 BUSD.
  • Wenn BTC unter 12.000 Dollar liegt, erhalten Sie Ihre 1 BTC plus die 2% Zinsen in Höhe von 0,02 BTC zurück. Sie haben nun 1,02 BTC.


Wie funktioniert BUSD/USDT Dual Savings?

Mit den auf Stablecoins basierenden Dual Savings-Produkten können Sie BTC effektiv zu einem niedrigeren Preis als dem aktuellen Spot-Preis zum Zeitpunkt des Ablaufdatums kaufen. Im anderen Fall erhalten Sie Ihre Stablecoins mit Zinsen zurück.

Nehmen wir an, Sie haben 10.000 BUSD, wenn der Preis für 1 BTC 10.000 Dollar beträgt. Sie abonnieren ein 30-tägiges Dual Savings-Produkt mit einer Rendite von 2%. Der Ausübungspreis wird auf 8.000 Dollar festgelegt.

30 Tage später wird eines von zwei Dingen geschehen:

  • Wenn BTC über 8.000 Dollar liegt, erhalten Sie Ihre 10.000 BUSD zuzüglich der 2% Zinsen im Wert von 200 BUSD zurück. Sie haben jetzt 10.200 BUSD.
  • Wenn BTC unter 8.000 Dollar liegt, werden Ihre 10.000 BUSD in 1 BTC zuzüglich der 2% Zinsen in Höhe von 0,02 BTC ausgezahlt. Sie haben jetzt 1,02 BTC.


Wie man Binance Dual Savings verwendet

Die Nutzung von Binance Dual Savings ist ganz einfach, wenn Sie mit der Funktionsweise des Produkts vertraut sind. Sie finden die verfügbaren Dual Savings Produkte auf der Seite Binance Pool, oder indem Sie auf den Link im ersten Schritt unten klicken.
  1. Gehen Sie auf die Seite Dual Savings.
  2. Wählen Sie das Produkt aus, für das Sie Ihre Gelder einsetzen möchten.
  3. Vergewissern Sie sich, dass in Ihrer (Spot) Wallet genügend Guthaben vorhanden ist.
  4. Klicken Sie auf Subscribe.
  5. Das wars schon! Ihre Gelder werden nach dem Ablaufdatum abgerechnet. Sie können Ihre früheren Orders auf der Seite Dual Currency Order überprüfen.


Fazit

Binance Dual Savings stellt sicher, dass Sie mit Ihren Krypto-Ersparnissen das beste Ergebnis erzielen können, unabhängig davon, in welche Richtung sich der Markt bewegt.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Binance Dual Savings? Sehen Sie sich unsere Q&A-Plattform Ask Academy an, wo die Binance Community Ihre Fragen beantworten wird.