Was ist Bored Ape Yacht Club (BAYC)?
Inhaltsverzeichnis
Einführung
Was ist Bored Ape Yacht Club (BAYC)?
Welche Merkmale bestimmen den Seltenheitswert eines Bored Ape?
Was sind die Vorteile von Bored Ape Yacht Club?
Was ist Mutant Ape Yacht Club?
Was ist Bored Ape Kennel Club?
Was ist Mutant Arcade?
Was ist Bored Ape Yacht Bathroom?
Wo kann ich einen Bored Ape Yacht Club-NFT kaufen?
Zusammenfassung
Was ist Bored Ape Yacht Club (BAYC)?
Startseite
Artikel
Was ist Bored Ape Yacht Club (BAYC)?

Was ist Bored Ape Yacht Club (BAYC)?

Mittel
Veröffentlicht Nov 16, 2021Aktualisiert Feb 1, 2023
5m

TL;DR

Bored Ape Yacht Club (BAYC) ist eine Kollektion von 10.000 Ape-NFTs, die jeweils über völlig einzigartige Merkmale verfügen. Einige Ausprägungen sind seltener als andere, sodass Sammler ihnen mehr Wert beimessen. Mit dem Kauf eines Ape-NFT erhalten Mitglieder von BAYC auch exklusiven Zugang zu zukünftigen Kollektionen und weiteren Vorteilen.

Ein per Airdrop verteiltes Serum ermöglichte es BAYC-Inhabern, aus ihren Affen neue Mutant Apes zu erstellen. Die Mutantenaffen konnten auch im Rahmen eines öffentlichen Verkaufs für jeweils 3 ETH erworben werden. Jeder Besitzer eines originalen BAYC-Affen hatte außerdem die Möglichkeit, kostenlos einen Club Dog-NFT zu prägen, der einen Hund darstellt. Auf den Verkäufen am Sekundärmarkt erhob der Club eine Zeit lang eine Lizenzgebühr, die an Tierschutzorganisationen gespendet wurde.

Ein Teil des Erfolges von BAYC besteht darin, dass man sich darauf konzentriert hat, ein eigenes Themenuniversum und einen exklusiven Club hinter den NFTs zu schaffen. Mit Spielen wie Mutant Arcade, Wohltätigkeitsaktionen und Clubvorteilen konnte BAYC den Hype und einen relativ hohen Marktwert aufrechterhalten.


Einführung

Sich über die neuesten NFT-Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, ist zu einer echten Herausforderung geworden. Auf jedes erfolgreiche Projekt folgen viele andere, die schnell wieder von der Bildfläche verschwinden. Die einst herausragenden Erfolgsstrategien werden mittlerweile überall angewendet, aber gewisse Projekte schaffen es trotzdem noch, die Anleger zu begeistern. Das Projekt „Bored Ape Yacht Club“ erfreut sich im NFT-Ökosystem enormer Beliebtheit. Aber was genau ist das Erfolgsgeheimnis des Protokolls? Obwohl es auf einem bekannten Format aufbaute, ist es dem Projekt gelungen, die Grenzen in der NFT-Welt zu verschieben.


Was ist Bored Ape Yacht Club (BAYC)?

Bored Ape Yacht Club ist eine Kollektion von 10.000 nicht-fungiblen Tokens (NFTs), die auf der Ethereum-Blockchain erstellt wurden und gelangweilte Affen darstellen. Sie wurde von NFT-Projekten wie CryptoPunks inspiriert, wo jeder NFT einzigartig und individuell ist. Jeder Affe hat eine bestimmten Seltenheitswert, abhängig von dem, was er trägt, tut und seinem Hintergrund.

Das Projekt wurde von den vier pseudonymen Gründern von Yuga Labs gestartet: Gargamel, Gordon Goner, Emperor Tomato Ketchup und No Sass. Seit der ersten Ausgabe von BAYC-NFTs wurden neue NFT-Linien, NFT-Upgrades und ein exklusiver Club für BAYC-Inhaber geschaffen. Diese Innovationen haben das Interesse an dem Projekt aufrechterhalten und zu unglaublichen Verkaufspreisen geführt, wie die 3,4 Millionen US-Dollar, für die der unten dargestellte NFT bei einer Auktion von Sotheby's versteigert wurde.

 


Welche Merkmale bestimmen den Seltenheitswert eines Bored Ape?

Jeder Affenavatar ist ein ERC-721-NFT auf der Ethereum-Blockchain. Jeder dieser Tokens ist nicht-fungibel, was bedeutet, dass er einzigartig und nicht gegen andere Kryptowährungen oder Tokens austauschbar ist. Ein Affe wird durch sieben Merkmale charakterisiert:

1. Hintergrund

2. Kleidung

3. Ohrringe

4. Augen

5. Pelz

6. Hut

7. Mund

Jedes Merkmal weist eine Vielzahl unterschiedlicher Ausprägungen auf. Unten siehst du zum Beispiel, dass ein Bored Ape unter anderem einen solid-goldenen, psychedelischen oder unharmonischen Pelz haben kann. Jede Ausprägung gibt es nur eine bestimmte Anzahl von Malen, sodass einige seltener sind als andere.


Normalerweise werden die Affen mit den seltensten Ausprägungen zu einem höheren Preis gehandelt. Wenn man die Gesamtheit aller Merkmale betrachtet, kann man den Seltenheitsgrad eines Affen bewerten. Ein Affe mit einer Reihe seltener Merkmale wird oft teurer verkauft als einer mit gewöhnlichen Merkmalen.


Was sind die Vorteile von Bored Ape Yacht Club?

Bored Ape-Besitzer haben Zugang zu exklusiven Clubs und BAYC-Bereichen. Sie haben als erstes Zugriff auf neue NFTs und profitieren als erste von NFT-Upgrades und weiteren Vorteilen. So hatten BAYC-Mitglieder kostenlosen Zugang zu sowohl Mutant Ape Yacht Club (MAYC) als auch Bored Ape Kennel Club. Da beide Kollektionen hohe Verkaufspreise erzielten, liegen die Vorteile einer Mitgliedschaft beim BAYC auf der Hand.


Was ist Mutant Ape Yacht Club?

Mutant Ape Yacht Club (MAYC) ist eine Kollektion von Affen, die denen der BAYC-Kollektion ähnlich sind, aber ein zombieartiges Aussehen haben. Jedem Inhaber der 10.000 BAYC-Original-NFTs wurde ein Mutanten-Serum der Stufen M1, M2 oder M3 zur Verfügung gestellt.

Die Seren wurden nach dem Zufallsprinzip an Wallets verteilt, in denen sich die NFTs befanden. Wenn einem Affe ein M1- oder M2-Mutanten-Serum verabreicht wurde, entstand ein neuer Affe, ein Mutant Ape, der noch einige Eigenschaften seines Vorgängers aufwies. Das M3-Serum hingegen schuf völlig neue Mutanten-Affen, die nichts mit dem Original zu tun hatten und daher vielleicht noch seltener waren.


Yuga Labs zufolge ist MAYC die „endgültige Mitgliedsstufe“ für Affenbesitzer. Von jetzt an konzentriert sich das Team darauf, BAYC-Mitgliedern mehr Nutzen und Vorteile zu bieten.


Was ist Bored Ape Kennel Club?

Bored Ape Kennel Club ist eine weitere Kollektion von NFTs von Yuga Labs, die ausschließlich für Affenbesitzer bestimmt waren. Wallets mit einem Ape-NFT konnten einen Club Dog-NFT mit unterschiedlichen Attributen und Seltenheitsgraden erstellen. Diese Hundebilder konnten bis auf die Gasgebühr kostenlos beansprucht werden. Auf Verkäufen am Sekundärmarkt wurde eine Zeit lang eine Lizenzgebühr von 2,5% erhoben, die an Tierschutzorganisationen gespendet wurde.


Was ist Mutant Arcade?

Ein Teil der Attraktivität von BAYC ist die Geschichte und Stimmung, die mit den NFTs einhergehen. Während CryptoPunks nur seine NFTs hat, hat BAYC ein ganzes Themenuniversum geschaffen. Ein Beispiel dafür ist der kleine Mutant Ape „Arcade“, der zusammen mit der MAYC-Kollektion veröffentlicht wurde.


Was ist Bored Ape Yacht Bathroom?

Ein weiterer Vorteil für Mitglieder ist The Bathroom, eine digitale Toilettenwand, an die Affenbesitzer alle fünfzehn Minuten ein Pixel malen können. The Bathroom ist nichts anderes als eine Zeichnung der Community. Genau wie die anderen Clubvorteile trägt es dazu bei, das Interesse der Sammler an dem Projekt und seinem Universum aufrechtzuerhalten.


Wo kann ich einen Bored Ape Yacht Club-NFT kaufen?

BAYC und die nachfolgenden Kollektionen sind aufgrund ihrer großen Beliebtheit relativ teuer geworden. Die NFTs sind nur noch am Sekundärmarkt erhältlich, da keine neuen geprägt werden. Wenn du das Geld dafür hast, kannst du sie auf OpenSea und Rarible kaufen. 

Um einen Ape-NFT zu kaufen, musst du sicherstellen, dass deine Wallet über genügend ETH (Ether) für die Zahlung und die Transaktionsgebühren enthält. Zudem ist eine Wallet erforderlich, die sich mit dApps verbinden lässt, wie Metamask oder die Binance Chain-Wallet.


Zusammenfassung

Bored Ape Yacht Club hat erfolgreich auf einem beliebten NFT-Modell aufgebaut und neue Wege zur Innovation gefunden. Durch die Kombination von Wohltätigkeitsspenden, Upgrades und Mitgliedschaftsvorteilen hat Yuga Labs das bereits bekannte CryptoPunks-Format spannender gemacht. Wie auch auf dem übrigen NFT-Markt achten sich die Anleger zunehmend darauf, dass die NFTs nicht nur sammelbar sind, sondern darüber hinaus einen bestimmten Nutzen aufweisen.