Wie man Fantom zu MetaMask hinzufügt?
Inhaltsverzeichnis
Einführung
Installation und Einrichtung von MetaMask
Konfiguration der Wallet
Fantom-Tokens zur MetaMask-Wallet hinzufügen
Zusammenfassung
Wie man Fantom zu MetaMask hinzufügt?
Startseite
Artikel
Wie man Fantom zu MetaMask hinzufügt?

Wie man Fantom zu MetaMask hinzufügt?

Anfänger
Veröffentlicht May 6, 2022Aktualisiert Dec 28, 2022
5m

TL;DR

MetaMask ist eine Krypto-Wallet-App und -Browsererweiterung, die in erster Linie mit dem Ethereum-Mainnet interagiert. Die Browsererweiterung kann auf der offiziellen MetaMask-Website heruntergeladen werden.

Neben Ethereum kann Metamask auch mit anderen Netzwerken wie Fantom interagieren. Dafür musst du MetaMask jedoch einige Informationen bereitstellen. Dazu gehören eine benutzerspezifische RPC-URL, die Chain-ID und der Netzwerkname. Anschließend kannst du die Token-Adresse importieren und Fantom-Tokens hinzufügen.

Das Hinzufügen neuer Blockchains ist eine wichtige Eigenschaft von Krypto-Anwendungen wie MetaMask und auch von EVM-Netzwerken wie der BNB Smart Chain.


Einführung

Um loszulegen, benötigst du zunächst eine unterstützte Krypto-Wallet wie MetaMask. Beachte bitte, dass Fantom kein Standardnetzwerk von MetaMask ist. Du kannst deine Browser-Wallet jedoch ganz einfach so einrichten, dass sie in wenigen Minuten eine Verbindung zu Fantom herstellt.


Installation und Einrichtung von MetaMask

1. Lade MetaMask auf der MetaMask-Website für Chrome, iOS oder Android herunter und installiere die App. Um sicher die echte Version herunterzuladen, vergewissere dich, dass du dich auf der offiziellen MetaMask-Website befindest. 


2. Nachdem du die Erweiterung heruntergeladen und installiert hast, klicke auf der Startseite von MetaMask auf [Loslegen].


3. Neue Wallet-Nutzer klicken bitte auf auf [Eine Wallet einrichten]. Wenn du bereits eine Wallet hast, kannst du diese über die Option [Wallet importieren] importieren.


4. Du wirst von MetaMask gefragt, ob du zur Verbesserung der Erweiterung beitragen möchtest, indem du anonyme Nutzungsdaten weitergibst. Für deine MetaMask-Erfahrung spielt es keine Rolle, ob du dies akzeptierst oder ablehnst.


5. Erstelle ein sicheres Passwort. Dieses benötigst du, um dich in deine Wallet einzuloggen. Bitte beachte, dass es sich beim Passwort nicht um deine Seed-Phrase handelt. Das Passwort schützt deine Wallet, wenn andere Personen dein Gerät verwenden. Die Seed-Phrase ermöglicht es dir, auch dann noch auf deine Kryptowährungen zugreifen zu können, wenn du dein Passwort vergessen oder verloren hast.


6. Nachdem du dein Passwort erstellt hast, zeigt dir MetaMask wichtige Informationen zu deiner Seed-Phrase an. Wenn du mit Krypto-Wallets noch nicht vertraut bist, lies bitte diesen Abschnitt durch und schau dir das Video an, bevor du fortfährst. 


7. Klicke anschließend auf das Schloss, um deine 12-Wörter-Seed-Phrase anzeigen zu lassen. Schreibe die Wörter in der richtigen Reihenfolge auf und bewahre sie an einem sicheren Ort auf (am besten offline). Teile diese Seed-Phrase unter keinen Umständen mit anderen Personen! Wenn du den Zugriff auf dein Konto verlierst, ist sie die letzte Sicherung. Klicke auf [Weiter], um fortzufahren.


8. Bestätige deine Seed-Phrase, indem du die Wörter unten auf dem Bildschirm in der richtigen Reihenfolge auswählst. Wenn du fertig bist, klickst du auf [Bestätigen].


9. Die Einrichtung deiner MetaMask-Wallet ist abgeschlossen. Klicke auf [Fertig], um die Wallet zu verwenden.


10. Für schnellen Zugriff klickst du im Chrome-Browser auf das Puzzle-Symbol, um MetaMask zu deiner Werkzeugleiste hinzuzufügen. Standardmäßig ist Metamask nur mit Ethereum verknüpft. Im folgenden Abschnitt erfährst du, wie du MetaMask mit Fantom verbindest.


Konfiguration der Wallet

1. Du musst einige Netzwerkdetails angeben, um Fantom zu deiner MetaMask-Wallet hinzuzufügen. Öffne zuerst MetaMask und klicke auf das Dropdown-Menü.


2. Klicke im Pop-up-Fenster auf [Netzwerk hinzufügen].


3. Füge auf der Seite [Ein Netzwerk hinzufügen] die folgenden Informationen hinzu. Klicke auf [Speichern], wenn du fertig bist.

Netzwerkname

Fantom

Neue RPC-URL

Chain-ID

250

Währungssymbol

FTM

Block-Explorer-URL

https://ftmscan.com/



4. Du hast dich erfolgreich mit dem Fantom-Netzwerk verbunden.


Fantom-Tokens zur MetaMask-Wallet hinzufügen

Wenn du MetaMask andere Fantom-Tokens als FTM hinzufügen möchtest, musst du dies manuell tun. Deine Wallet kann weiterhin Tokens empfangen, die nicht importiert wurden.

1. Besuche den Blockchain-Explorer FTMScan und suche den Token-Kontrakt und die Details des Tokens, den du hinzufügen möchtest. Bei Tokens, die du nicht auf FTMScan findest, suche die Kontrakt-Adresse bitte immer auf der offiziellen Website oder den offiziellen Social-Media-Kanälen des Projekts. Halte dich vor Fake-Kontrakten in Acht, die von Betrügern erstellt wurden.


2. Kehre zu MetaMask zurück und klicke auf [Tokens importieren].


3. Kopiere die Kontrakt-Adresse des Tokens und füge sie ein. MetaMask sollte die restlichen Details automatisch ausfüllen. Falls nicht, gib sie bitte manuell ein. Klicke zu Bestätigung auf [Benutzerdefinierten Token hinzufügen].


4. Klicke auf [Tokens importieren].


5. In deiner Wallet wird nun der hinzugefügte Token mit dem entsprechenden Guthaben angezeigt.



Zusammenfassung

Nachdem du Fantom auf deiner MetaMask eingerichtet hast, kannst du erste Transaktionen vornehmen, NFTs sammeln, mit DeFi-dApps interagieren und deine Kryptowährungen verwalten. Außerdem kannst du mit der Browsererweiterung auch Tokens tauschen. MetaMask ist nicht ausschließlich für das Ethereum- oder Fantom-Netzwerk konzipiert. Die Wallet kann auch mit anderen Netzwerken verbunden werden, die mit der gesamten Ethereum Virtual Machine (EVM) kompatibel sind. Dazu gehören die BNB Smart ChainPolygonAvalancheHarmony und viele mehr. Dank unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung bist du jetzt bereit, weitere Blockchains hinzuzufügen, um mit diesen interagieren zu können.